Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mit Button Bit in Byte schreiben?

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Habe noch eine Frage zu WinCC V6.0!


    Ich muss in meinem Prozessbild mittels eines
    Buttons für "Automatik" ein Bit in einem Byte schreiben.

    Soweit ich weiss geht dies nur über eine C-Funktion
    für den Button!?

    Wie mache ich das, das ich ein Bit eines bestimmten
    Bytes schreibe???


    DANKE ... mfg Andreas
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren Mit Button Bit in Byte schreiben?  

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von apachler
    Hallo!

    Habe noch eine Frage zu WinCC V6.0!

    Wie mache ich das, das ich ein Bit eines bestimmten
    Bytes schreibe???

    es gibt den Dynamic Wizard. Dort gibt es die Funktion das du mit dem Wizard ein Bit in ein bestimmtes Byte schreibst.

    Zitat Zitat von apachler
    Soweit ich weiss geht dies nur über eine C-Funktion
    für den Button!?
    Nein du kannst bei WinCC 6.0 auch mit VBS programmieren

    z.b.

    Sub OnClick(ByVal Item)
    Dim Tag, msg

    Tag = HMIRuntime.Tags("VariablenName").Read
    msg = MsgBox ("Bit Setzen?",36,"Achtung")
    If msg = 6 then
    HMIRuntime.Tags("Variablename").Write (Tag Or &H80) '&H80 ist dein Bit in Hex

    End If
    Set Tag = nothing
    Set msg = nothing

    End Sub



    So sollte es gehen in VB... Gibt bestimmt noch andere Methoden also erschlagt mich bitte nicht wenn ein fehler drin sein sollte.

  3. #3
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    108
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du könntest mit der Taste doch einfach einen Merker setzten und mit diesem Merker in einen Programmteil springen, wo du dann den entsprechenen Wert in dein Wort schreibst.

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Hi-Byte Low-Byte spiegeln?
    Von Klärmolch im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:58
  2. 124 Byte von DB an Ausgang Schreiben
    Von chickmc im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 12:38
  3. INT in ein Byte schreiben
    Von TimoK im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 11:52
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52
  5. Elau: Ein Byte, bitweise in ein Array schreiben?
    Von Trashman im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 19:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •