Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie geht der Transfer von Winccflexible-Projekten über Ethernet auf Profinet?

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin zusammen,
    ich benötige mal etwas Hilfe:
    meine CPU317 PN/DP ist über Profinet mit 5x MP377 verbunden. Für den Fernwartungszugang wurde ein CP343_1_Lean verbaut, der über das Internet, also Ethernet, erreichbar ist.
    Ist es möglich, über diesen Fernwartungszugang zum Download der OPs direkt auf die MP377 durchzurouten? Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft. Anscheinend sitzt auch hier das Problem vor der Tastatur. Was muss ich machen, damit ich über den Fernzugang die OPs mit meinem geänderten Projekt laden kann?
    Gruß
    Jörg
    Zitieren Zitieren Wie geht der Transfer von Winccflexible-Projekten über Ethernet auf Profinet?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ja, das geht. Das nennt sich S7-Routing.
    Wie kann mit WinCC flexible ein Projekt über S7-Routing in ein Bediengerät übertragen werden?

    Die CPU und die Panele müssen in NetPro vernetzt sein, damit die Routing-SDB erzeugt werden. Die müssen von NetPro aus in die CPU geladen werden, damit die CPU von ihrer Router-Funktion weis. Details siehe obigen Beitrag

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Tequila_155 (29.01.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    @ Harald: danke für die Info und den Link. Ich habe mir mal die Siemens-Dokumentation angesehen. Dort steht:
    Zitat:"Das PG/PC, mit dem Sie eine Verbindung über einen Netzübergang herstellen wollen, muss dem Subnetz zugeordnet sein, an dem es auch tatsächlich physikalisch angeschlossen ist."
    Wie ist das zu verstehen?
    auch auf die Gefahr hin, dass ich hier eine dumme Frage stelle:
    Bislang habe ich die OP-Applikationen immer übertragen, wenn ich mit meinem Rechner auch im Profinet angeschlossen war. Im WinccFlexible habe ich den Transfermodus "Ethernet" benutzt.
    Muss ich zum Durchrouten den Modus "S7Ethernet" benutzten? Als Ziel-IP muss ich dann wohl weiterhin die Ziel-IP des Zielsysstems einstellen?

    Jörg

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Moin.

    Wenn die Vernetzung korrekt projektiert ist, dann hast Du in NetPro zwei Ethernet-Netze:
    - Ethernet(Anlage): CPU 317 PN und die 5 MP377
    - Ethernet(Fernwartung): CP343-1 Lean

    Damit WinCCflex weiß, welchen Weg es zum Übertragen benutzen soll, muß ein PG/PC-Objekt im Step7-Projekt vorhanden sein und demjenigen Ethernet "zugeordnet" sein (Rechtsmausklick > PG/PC zuordnen), an dem es tatsächlich angeschlossen ist. (nur bei in Step7-Projekt integriertem WinCCflex-Projekt)

    Als Transfermodus muß "S7Ethernet" ausgewählt werden.
    Als Zieladresse muß die tatsächliche IP des Ziel-MP377 angegeben werden.

    "Routing aktivieren" und "Nächste Station" wird (glaube ich) nur sichtbar/wählbar, wenn das WinCCflex-Projekt ein nichtintegriertes Standalone-Projekt ist. Bei einem nichtintegrierten WinCCflex-Projekt braucht (und kann) kein PG/PC "zugeordnet" werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Tequila_155 (29.01.2015)

  7. #5
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mopin Harald,

    ...genauso ist es projektiert. Dann sollte es ja klappen. In den nächsten Tagen habe ich einen Fernwartungstermin mit unserem Kunden, dann teste ich das mal.
    vielen Dank für die umfassende Erklärung. Man lernt nie aus

    Gruß
    Jörg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 22:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 11:01
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 20:03
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 17:22
  5. Routing von Ethernet auf Profinet
    Von Joe im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 00:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •