Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WinCC flexible Advanced - Kurvenanzeige X-Achse variabel einstellen

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit der Kurvenanzeige unter WinCC flexible Advanced. Kurz mal zu meinem Programm: Mit dem Weckalarm (OB 35) nehme ich den Istwert des Stromes auf - dazu wird dann alle 10 ms der aktuelle Wert in einem Datenbaustein gespeichert. Die Messdauer dazu kann in der Visualisierung eingestellt werden. Bei einer Messzeit von bspw. 100 ms wären das 10 Werte die in dem Datenbaustein gespeichert sind. Bei der Kurvenanzeige stelle ich dann unter Eigenschaften -> X-Achse -> Anzahl Werte 10 ein. Somit werden in der Visualisierung auch die 10 Werte angezeigt. Es handelt sich bei der Kurve um einen bitgetriggerten Puffer. Mein Problem ist nun, dass bei einer Änderung der Messzeit auf z.B. 200 ms nun 20 Messwerte in dem Datenbaustein stehen würden. Durch die Einstellung unter "Anzahl Werte" werden aber logischerweise nur 10 angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit dies variabel zu gestalten oder vielleicht noch einen anderen Lösungsweg damit sich die Kurvenanzeige der Anzahl der aufgenommenen Werte anpasst? Ich hätte nämlich gerne, dass der letzte aufgenommene Wert ganz rechts auf der X-Achse steht und die Kurve dann nur soweit angezeigt wird, wie Messwerte aufgenommen wurden.
    wincc.png
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren WinCC flexible Advanced - Kurvenanzeige X-Achse variabel einstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie du sehen kannst ist die Anzahl der Kurvenwerte für die Anzeige, m.E. aber auch für den Kurvenpuffer, eine Konstante.
    Die einzige Möglichkeit, die mir hier einfallen würde, wäre hierfür ein komplett anderes Control zu verwenden.
    Auf meinen PC-Runtimes setze ich so ein Control ein, dass interessanterweise mit Flex kompatibel ist.
    Falls das für dich eine Option ist dann schreibe ich gerne mehr dazu ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, schreib mir bitte mal etwas mehr zu diesem Thema.

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... muss ich gar nicht, das hat JesperMP schon vor einiger Zeit mal gemacht : http://www.sps-forum.de/hmi/38716-be...hlight=activex
    Ich habe dieses ActiveX auch schon mehrfach eingesetzt.

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 17:35
  2. KTP600 Kurvenanzeige X-Achse
    Von rheumakay im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 21:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 07:21
  4. WinCC flexible Kurvenanzeige
    Von HaliGali im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:43
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •