Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Kurvenanzeige in WinCC flex

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    232
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich habe mir in WinnCC flexible 2008 Sp3 eine Kurvenanzeige erstellt. Auf dieser Kurvenanzeige möchte ich 3 Variablen aufzeichnen. Die X-Achse zeigt die Uhrzeit mit einer Länge von 100s an. Auf dieser X-Achse habe ich 10 Teilstriche.
    Wenn ich die Aufzeichnung starte, passiert folgendes:
    Für alle 3 Variablen wird eine Linie erstellt. Die Linien laufen von rechts nach links. Sobald die Linien den ersten Teilstrich (von rechts gesehen) der X-Achse erreicht haben, werden diese nicht mehr dargestellt.
    Ich sehe praktisch nur die Linien von den vorletzten Teilstrich bis zum letzten Teilstrich der X-Achse.
    Auf der Y-Achse wird alles korrekt dargestellt.
    Keine Ahnung warum die Linien nicht komplett über die ganze X-Achse dargestellt werden. Auch zoomen oder vor- oder zurückspulen bringt nichts.

    Kurvenanzeige.JPG
    Hier mal ein Bild zum besseren Verständnis.

    Kann mir jemand da weiterhelfen?
    Edit: habe jetzt mal die Anzahl der Teilstriche verkleinert, die Linien laufen nur bis zu einen bestimmten Punkt, hat also nichts mit den Teistrichen auf der X-Achse zu tun.

    MfG
    bastler
    Geändert von bastler (15.02.2015 um 21:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren Probleme mit Kurvenanzeige in WinCC flex  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Überprüfe mal bei den Kurveneinstellungen den Wert für die Kurvenwerte. Dieser muss zu den Werten für das Aufzeichnungsintervall und dem projektierten Zeitbereich der X-Achse passen.
    Mal angenommen du hast für die X-Achse ein Zeitbereich von 100 Sekunden, und bei einem Wert für die Kurve ein Aufzeichnungsintervall von 1 Sekunde, dann benötigst du min. 100 Kurvenwerte. Bei einem Aufzeichnungsintervall von 500ms entsprechend 200 usw.
    Die Anzahl ist allerdings nach oben hin begrenzt. Der sinnvolle Wert hängt noch mit der Bildschirmauflösung und der Breite der Trendkurve zusammen. Wenn dir z.B. nur 320 Pixel in der Breite zur Verfügung stehen, nützt es nichts intern 3000 Pixelwerte abzuspeichern.

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Überprüfe mal bei den Kurveneinstellungen den Wert für die Kurvenwerte. Dieser muss zu den Werten für das Aufzeichnungsintervall und dem projektierten Zeitbereich der X-Achse passen.
    Mal angenommen du hast für die X-Achse ein Zeitbereich von 100 Sekunden, und bei einem Wert für die Kurve ein Aufzeichnungsintervall von 1 Sekunde, dann benötigst du min. 100 Kurvenwerte. Bei einem Aufzeichnungsintervall von 500ms entsprechend 200 usw.
    Die Anzahl ist allerdings nach oben hin begrenzt. Der sinnvolle Wert hängt noch mit der Bildschirmauflösung und der Breite der Trendkurve zusammen. Wenn dir z.B. nur 320 Pixel in der Breite zur Verfügung stehen, nützt es nichts intern 3000 Pixelwerte abzuspeichern.
    Dazu noch ein Edit:

    Kurvenwerte*Impuls >= Zeitbereich(sek.)

    Kurvenwerte: Kurvenanzeige->Eigenschaften->Kurve->Kurvenwerte
    Impuls: Kurvenanzeige->Eigenschaften->Kurve->Quelleinstellungen
    Zeitbereich: Kurvenanzeige->Eigenschaften->X Achse
    Zitieren Zitieren Moin  

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Entweder ist der Aktualisierungszeit zu kurz oder zu wenig Kurvenwerte.
    Z.B. wenn 100 Kurvenwerte jeden 0.1 sek aktualiziert (Impuls) werden, wird nur 10 Sekunden (100 x 0.1) aufgezeichnet.
    Das maximale Anzahl von Kurvernwerte ist 999.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    bastler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    232
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab die Anzahl der Kurvenwerte auf 999 gesetzt und damit funktioniert es jetzt. Danke Euch für die Hilfe.

    MfG
    bastler

Ähnliche Themen

  1. Kurvenanzeige in WinCC flex 2008
    Von motamas im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 09:54
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 07:48
  3. Wincc Flex Kurvenanzeige Zeitachse
    Von stumpi_8 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:31
  4. WINCC Flex MP377 12" Kurvenanzeige
    Von Moroso im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:09
  5. WinCC Flex Kurvenanzeige beschriften
    Von alex_1704 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •