Hallo Forum,

ich kopier den Beitrag aus dem TIA-Forum nochmal hier zu HMI/WinCC... )

Folgende Fragestellung liegt mir auf der Seele:
Es existiert ein WinCC Advanced Projekt für ein Panel (V13).
Nun soll eine gleichartige Visu mit WinCC Professional auf einem PC zum Laufen gebracht werden (um z.B. mehr Flexibilität mit Trends zu haben).

Fragen:

  1. Lassen sich die vorhandenen Bilder nutzen oder muß (wie der Kunde vermutet) alles neu gezeichnet werden?
    1. Dann frage ich mich: Wofür die Integration in TIA, wenn die HMI-Versionen untereinander nicht kompatibel sind?


  2. Gibt es in WinCC Professional die Funktion Multiplexen, wie in Advanced?
  3. Wie greife ich auf Variablen in einem optimierten Baustein einer 1500er zu, also symbolisch?
  4. Wenn ich in WinCC Advanced X Powertags habe, unter denen aber einige Multiplex-Variablen sind (so daß die tatsächliche Variablenzahl in der Steuerung höher liegt), habe ich dann in WinCC Professional entsprechend wesentlich mehr Powertags?



Vielen Dank für Eure Hilfe.