Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: HMI Station für Fremd-PC erstellen

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich sitze hier gerade an der Konfiguration eines Projektes und komme bei einer Fragestellung nicht weiter, da ich so etwas noch nicht hatte.

    Was ich fertig habe:
    CPU 315-2 DP ist über Profibus mit mehreren ET200, einigen Touchpanels sowie einigen DP-DP Kopplern verbunden. ( Step7 V5.5 SP4, Flex2008 Sp3 UPD4)

    Was jetzt noch fehlt ist die Anbindung eines PCs, auf dem eine WinCC Flexible RT laufen soll, um eine Art Leitwarte darzustellen. Darauf soll alles Mögliche in Bezug auf die Anlage visualisiert werden. Jetzt weiß ich beim besten Willen nicht, als was ich diesen PC im Projekt anlegen anlegen soll, sodaß ich in WinCC Flexible die Bilder erstellen kann, die dann später auf dem PC zu sehen sein sollen.

    Angebunden wird der PC mittels NetLink pro, das HowTo in Bezug auf die Art und Weise der Kommunikation habe ich schon bekommen. Darin wird aber eine Konfiguration des PCs (bzw der HMI-Station ) mit einem CP5611 gefordert, die dem Netlink dann „vorgekaukelt wird“. Wo und wie mache ich das denn?

    Wenn ich unter > neues Objekt einfügen > Simatic HMI-Station eine solche anlegen will, kommen aber immer nur die üblichen Panels zur Auswahl, aber keine PC-Station die ich anlegen könnte. Muss ich da jetzt „irgendein“ Panel auswählen? Das größte wäre dann wohl ein MP377 19“ Touch. Da ich aber nicht weiß welche Monitorgröße der Kunde am PC hat, könnte das nicht passen, oder?

    Wie ist dir richtige Vorgehensweise?

    Danke für eine Antwort.

    Wilhelm
    Zitieren Zitieren HMI Station für Fremd-PC erstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Das "dummy" CP5611 Karte ist nur so das man der HMI Anwendung erstellen kann.
    Ich vermute das man für der online Verbindung das PG/PC Schnittstelle als MPI(deltalogic adapter) oder Profibus (deltalogic adapter) einstellen muss. Oder etwas in diesen Stil.

    Du brauchst entweder WinCC Flexible Advanced oder WinCC v13 Advanced um ein PC basierte HMI zu erstellen.
    Für der Ziel-PC brauchst du ein runtime Lizenz, für WinCC Flexible RT oder WinCC v13 RT.

    Nur als Kommentar, aber ich hätte ein 315-2PN/DP gewählt anstatt ein 315-2DP plus ein Adapter.
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    WL7001 (27.02.2015)

  4. #3
    WL7001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo Jesper,

    also in der Wahl des CPU-Types bin ich noch frei, bin noch in der Vorplanung. Wenn ich die 315-PN/DP nehme, kann ich dann direkt per Netzwerkkabel auf den Fremd-PC?

    WinCC Flexible Advanced habe ich leider nicht, WinCC V13 Advanced habe ich in der aktuellsten Version, jedoch habe ich mich damit noch nicht getraut zu arbeiten, ist mir noch fremd.
    Wie sollte ich auch die Variablen der Runtime von V13 anbinden, wenn ich den Rest in Step7 V5.5 und WinFlex 2008 habe?

    Werde mir wohl ein Upgrade auf WinCC Flexible Advanced besorgen, damit ich hier weiterkomme. Damit kann dann wohl die in meiner Version fehlende PC basierte HMI erstellen, stimmt das so?

    Gruß Wilhelm

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WL7001 Beitrag anzeigen
    Werde mir wohl ein Upgrade auf WinCC Flexible Advanced besorgen, damit ich hier weiterkomme. Damit kann dann wohl die in meiner Version fehlende PC basierte HMI erstellen, stimmt das so?
    Das stimmt so und ich würde (so wie du das Ganze beschreibst) auch so vorgehen ... (auch das mit der PN-CPU)

    Gruß
    Larry
    Geändert von Larry Laffer (27.02.2015 um 14:27 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    WL7001 (27.02.2015)

  7. #5
    WL7001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    So, habe gerade mal in der Mall geschaut. Ein Upgrade von WinFlex2008 Standard auf Advanced finde ich da nicht. Das einzige, was kein Neukauf einer Vollversion ist wäre dies hier, wobei ich nicht weiß ob es das ist was ich suche:

    6AV6613-2CD01-3AD5
    WINCC FLEXIBLE 2008 ADVANCED POWERPACK FUER WINCC FLEXIBLE 2008 STANDARD ENGINEERING-SW, FLOATING LICENSE, LIZENZSCHLUESSEL AUF USB-STICK

    Gruß
    Wilhelm

  8. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WL7001 Beitrag anzeigen
    Wie sollte ich auch die Variablen der Runtime von V13 anbinden, wenn ich den Rest in Step7 V5.5 und WinFlex 2008 habe?
    Es gibt ein Verfahren mit ein "proxy CPU". Damit kann ein WinCC TIA mit die Variabeln von ein STEP7 Classic arbeiten. Aber ich wurde auch bei Classic und Flexible bleiben, wenn da kein Zwang ist um mit TIA zu arbeiten.

    Zitat Zitat von WL7001 Beitrag anzeigen
    So, habe gerade mal in der Mall geschaut. Ein Upgrade von WinFlex2008 Standard auf Advanced finde ich da nicht. Das einzige, was kein Neukauf einer Vollversion ist wäre dies hier, wobei ich nicht weiß ob es das ist was ich suche:

    6AV6613-2CD01-3AD5
    WINCC FLEXIBLE 2008 ADVANCED POWERPACK FUER WINCC FLEXIBLE 2008 STANDARD ENGINEERING-SW, FLOATING LICENSE, LIZENZSCHLUESSEL AUF USB-STICK
    Es ist das was du brauchst.
    Jesper M. Pedersen

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    WL7001 (27.02.2015)

  10. #7
    WL7001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten, werde dann wohl mal wieder die Geldbörse zücken , das Powerpack bestellen und einen weiteren Karton in die endlose Siemens-Software-Schrankwand stellen

    Gruß
    Wilhelm

  11. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    @Wilhelm:
    Dazu kann ich dir jetzt so ad-hoc auch nichts sagen - am Besten mal deinen Siemens-Verkäufer dazu interviewen ...

    @Jesper:
    Du also auch ? (Lieber Flex + Classic als TIA)

    Gruß
    Larry

  12. #9
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.631
    Danke
    377
    Erhielt 802 Danke für 643 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Dazu kann ich dir jetzt so ad-hoc auch nichts sagen - am Besten mal deinen Siemens-Verkäufer dazu interviewen ...
    Ich bin aber sicher. 6AV6613-2CD01-3AD5 stimmt.

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Jesper:
    Du also auch ? (Lieber Flex + Classic als TIA)
    Ja absolut. Ich bin wegen die abgekündigte Panele auf TIA WinCC gezwungen, aber bin nicht begeistert. Wenn man nur KP700 mit WinCC Flexible programmieren konnte. Das wäre akseptabel. Nicht perfekt da Flexible auch nicht ohne Fehler ist, aber akseptabel.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. TwinCAT Web HMI mit Fremd-Webpanel kompatibel
    Von Gerri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 22:14
  2. 840dsl: Alarme/Warnung für HMI Pro CS erstellen
    Von büchse der pandora im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 11:02
  3. Unterschied PC Station..hmi station
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 14:51
  4. HMI Station
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 14:47
  5. HMI-Station in Netpro
    Von Erdferkel im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •