Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Siemens OP mit VIPA CPU verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat jemand eine Projektierung von dem Siemens OP KTP600 zu einer VIPA SPS. Das Problem ist das sich das OP nicht mit der CPU verbindet. Auf das OP kann ich die Daten übertragen und auf die CPU zugreifen.

    Vielen Dank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Siemens OP mit VIPA CPU verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Wie, das soll über Routing funktionieren? Kann ich gar nicht glauben.
    Entweder ich verbinde Panel und SPS über MPI oder über Profibus. Auf jeden Fall hängen bei mir immer beide am selben Netz.
    Aber theoretisch sollte das auch funktionieren, wenn man das HMI nicht mit ins Netz einbindet. Physikalisch müssen sie aber am selben Netz hängen.
    Was hast du denn im HMI bei "Verbindungen" projektiert?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    rainer123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Man muss die VIPA CPU umständlich über Profibus einbinden das sie ja keine Siemens CPU ist.
    Die CPU ist einfach nur mit einem MPI Kabel mit dem OP verbunden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Sieht eingentlich alles korrekt aus.
    Da würde ich mal den VIPA-Support befragen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    rainer123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hatte ich schon. Die können mir aber da nicht weiterhelfen

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann würde ich mal das HMI mit an den Profibus zu hängen, ein Versuch ist es immerhin wert.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Step 7 S7 300 mit VIPA Touch verbinden
    Von Rainer_S im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 17:22
  2. VIPA 100 mit PC verbinden
    Von Kallemann im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 14:29
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 16:28
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 19:05
  5. Vipa CPU mit Siemens CP340 kompatibel?
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •