Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinCC - Ventil von normally closed zu normally open

  1. #1
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde,
    so oft hat mir dieses Forum schon meine Fragen beantwortet, doch dieses mal bin ich über die Suchfunktion auf keine Antwort gestossen:
    Mein Projekt beinhaltet zwei Ventile (YC001 und YC002)
    Während YC002 normally closed ist, benötige ich für YC001 ein normally open Ventil.
    Leider konnte ich keinen Weg finden, wie ich aus dem standardmäßig projektierten nc Ventil ein no mache, sprich mir der YC001 als Standardrücklesewert 100% in geschlossenem Zustand ausgibt.

    Ich hoffe meine Ausführung war verständlich und bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe
    Geändert von Killermuffin (01.04.2015 um 11:18 Uhr)
    Zitieren Zitieren WinCC - Ventil von normally closed zu normally open  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    in der SPS negieren?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    190
    Danke
    32
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    zeig mal dein nc Ventil.
    Ist es eine Zustandsanzeige?
    Wo kommt es her? (PCS7?)
    mit Rücklesewert: ist ein Regelventil, oder?

  4. #4
    Killermuffin ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal für eure Meldungen.
    Zur Verdeutlichung habe ich mal ein Bild meiner Ventile eingefügt.
    Bei den beiden Ventilen handelt es sich um Regelventile.
    Um nochmal mein Problem zu schildern:
    Im Moment ist das Ventil zu. Der Rücklesewert soll aber nicht die 0.1% sondern 100% anzeigen.

    Leider weiß ich nicht wie du das Negieren meinst, winnman. Kannst du es mir etwas näher erläutern?

    Ventile.JPG

  5. #5
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    190
    Danke
    32
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Schaut nach PCS7 aus.
    Welche Library wird verwendet?
    Bei APL wird am Ventilbaustein mit dem Parameter "SafePos" die Ruhelage definiert.
    Könnte bei dir auch so sein.

    Negieren geht beim Rücklesewert nicht.
    Es mußte eine Umrechnung erfolgen.
    (Anzeigewert=100-Rücklesewert)
    Geändert von hub (02.04.2015 um 14:52 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu hub für den nützlichen Beitrag:

    Killermuffin (07.04.2015)

  7. #6
    Killermuffin ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für den Hinweis mit der Umrechnung.
    Das hat genauso funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. WINCC open architecture
    Von sailor im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 15:39
  2. Ventil...
    Von c.wehn im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:34
  3. 5/2 Ventil gesucht
    Von Kirpitsch im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:31
  4. bistabiles Ventil
    Von nofuchs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 19:34
  5. Ventil Insel von Festo Tye 32 MPA
    Von Fink im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 10:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •