Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: WinCC Verbindung mit OPC

  1. #11
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    190
    Danke
    32
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gäbe noch Vieles zu überprüfen (Benutzer, Rechte, DCOM, Versionskonflikte, …),
    da aber anstelle der „???“ eigentlich Statusmeldungen erscheinen sollten,
    würde ich das Problem an den Produkt-Support von Siemens melden.

    https://support.industry.siemens.com...ducts?lc=de-DE

    Bereich: SIMATIC WinCC / Kommunikation/Kanäle

  2. #12
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich hab 1:1 das selbe Problem, gab es denn eine Lösung dafür?

  3. #13
    tt-scorpion ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Kontrolliere nochmal alle DCOM Einstellungen auf beiden Servern.
    Stell sicher, dass alle Dienste über den selben AD-User gestartet werden. (Hier musst du auch auf die selbe Schreibweise achten!)

    Gruß

  4. #14
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Die beste Diagnose liefert immer noch die ChannelDiagnosis, hier sieht man "wie weit" der OPC Client (Channel) des WinCC gekommen ist. Es scheint der "connect" funktioniert zu haben und es wurden 5 Gruppen angelegt und Last Error ist "InvalidItemID", das bedeutet die Konfiguration ist noch falsch. Das ist normalerweise nicht möglich da die Items ja mit OPC-Tags.exe beim Konfigurieren des Channel gebrowsed wurden und dann genau so wie sie heißen hinzugefügt wurden. Kaputt kriegt man das also nur wenn man "anschließend" den OPC Server nochmal umkonfiguriert und dort die Items plötzlich komplett anders heißen.
    Also würde ich erstmal diesen Fehler beheben damit man dann im "Last Error" wirklich sieht was genau nicht funktioniert.

    Wenn keine Daten kommen, aber alles andere funktioniert, liegt diese meist an den DCOM Einstellungen. Dazu muss man wissen das WinCC (genauer die WinCC Runtime) beim Starten der Runtime auch den OPC Channel hochfährt, dieser hat also die UserCredentials, die auch die Runtime hat. WinCC kann in verschiedenen "Modi" betrieben werden, als Anwendung oder auch als Dienst, falls es ein Dienst ist müssen exakt die Einstellungen wie in der Hilfe beschrieben vorgenommen werden, damit die DCOM Verbindungen funktionieren. Der User der remoten Mashine (also genau der unter dessen UserCredentials der remote OPC Server läuft, sollte in der HMI-User-Gruppe enthalten sein) und die DCOM Rechte besitzen um den WinCC Runtime Prozess zu rufen (AccessPermissions).

  5. #15
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen dank für den Lösungsansatz, DCOM-Einstellungen am WinCC Server waren falsch. Das war ein Kampf mit unsrer IT-Abteilung, für jede Änderung musste ein Change-Antrag gestellt werden und von der QA Abgesegnet werden..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 11:37
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 14:15
  3. Verbindung zwischen LapView und WinCC über OPC klappt nicht!
    Von BorSven im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 20:12
  4. WinCC V5.2 und OPC Verbindung ändern..
    Von Tracer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 21:53
  5. OPC Verbindung ausgefallen - WinCC
    Von acapulco im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •