Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Siemens OP 17-DP startet sporadisch immer mal wieder neu

  1. #1
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Hallo an das Forum,

    ich habe ein Siemens OP 17-DP 6AV3617-1JC20-0AX1, welches nach längerem Aus ( über's Wochenende ) am
    Montag immerzu neu startete ... die Hintergrundbeleuchtung blieb aber ständig an, so dass ich ein Versorgungsspannungsproblem erst einmal ausschließen würde.
    --> [ RAM- Test ... FLASH- Test ... ] wurde als OK angezeigt ... danach startete das OP manchmal wieder sofort neu ...
    ... manchmal aber auch erst 10 Minuten später.
    In der Zwischenzeit wurden Meldungen ausgegeben ... sobald man diese aber mittels einer K- Taste quittieren
    wollte, ist die Anzeige 'eingefroren' ... Minuten später startete das OP neu.
    Seit Dienstag gibt es diese Probleme einfach nicht mehr .... einfach weg ( bis zum nächsten Mal )

    Kennt jemand so ein Verhalten ?

    Hilft das erneute Aufspielen der Firmware ?

    Das Gerät ist längst bei S abgekündigt.
    Könnte man auf das aktuelle Nachfolgemodell mit ProTool (das Projekt hätte ich da ) noch was ausrichten, oder
    muß ich das Projekt wirklich nach WinCCflex konvertieren ... und vieles händisch nachbearbeiten ?

    Viele Grüße
    Zitieren Zitieren Siemens OP 17-DP startet sporadisch immer mal wieder neu  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich würde da auf einen Technischen Defekt an der internen Spannungsversorung tippen, das da sich ein Kondensator verabschiedet hat.
    Kannst du es vorsichtig öffnen?

    Dafür würde auch das Alter des OPs sprechen.

    Mfg

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu magier für den nützlichen Beitrag:

    mega_ohm (16.04.2015)

  4. #3
    mega_ohm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Die Kondensatoren kann ich mir mal ansehen. Sollten es Becherkondensatoren sein, kann man vielleicht schon
    eine Beule sehen.
    Merkwürdig ist, dass das Display seit Montag nachmittag wieder einwandfrei funktioniert. ( Über das
    Wochenende war es ausgeschaltet )
    So ein ähnliches Verhalten hatte ich schonmal mit einem Gigaset- Mobiltelefon. Immer wenn man das in die
    Ladeschale gelegt hatte, erwärmte sich die Platine darunter leicht, dehnte sich aus und es enstanden
    Haarrisse auf der Platine.
    Ich werde mir die Display- Platine mal mit einer Lupe ansehen.
    Vielen Dank für Deinen Tipp.

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Was macht denn dein OP ?
    Konntest du etwas entdecken ?

    Mfg

  6. #5
    mega_ohm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Naja ...

    - Auf Grund der Tatsache, dass das OP17 diese Woche einfach ( auch am Montag früh ab 6.00 Uhr, nachdem es
    ebenso das ganze WE ausgeschaltet war ) einfach nur das machte, was es tun soll ...
    ...
    habe ich mich mal lieber mit der Migration des ProTool- Projektes nach WinCCflex für ein OP177B beschäftigt.

    Am Ende ist es ja nur ein Spiel auf Zeit !
    Ein OP17 bei irgendwelchen Online- Auktionen darf ich für die Firma nicht kaufen, da dreht unser Einkauf frei.
    Nigelnagelneu mit Garantie gibt es das Teil nicht mehr ...

    Solange das OP17 noch tut, wird es dort bleiben, wo es jetzt ist ... danach habe ich einen Plan B ( ein
    funktionierendes WinCCflex- Projekt )
    Ich hoffe, dass das Gerät noch ein, zwei Wochen hält. ( Bis dahin habe ich die Migration fertig )
    Ein OP177B finde ich in der Firma.

    Wenn alles so läuft, wie ich hoffe, dann gibt es gar keinen Anlagen- Stillstand ( weil ich das OP über das WE
    prophylaktisch tauschen würde, sobald ich die Migration fertig habe ) --> keine Produktion an dieser Anlage am WE

    Sollte ich diese Zeit nicht mehr haben, dann kann die Anlage bis zum nächsten Produktionswechsel auch noch
    'fahren' - nur hätte ich dann für die Migration wenig Zeit, weil dann ja bei keinem Stopp mehr eine Fehlermeldung
    für den Anlagen- Bediener erscheinen würde, ich fast permanent an die Anlage 'gebunden' wäre.

    Der Plan, so wie ich es weiter oben beschrieben hatte, bleibt aber bestehen ... auch wenn es für diese Anlage zu spät
    sein könnte ... wir haben noch viele OP17 im Einsatz

    Mfg
    Mega_Ohm
    Geändert von mega_ohm (24.04.2015 um 02:25 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo mega_ohm,

    bei dieser Firma gibt es gebrauchte Geräte mit Garantie zum Kauf oder die reparieren dein Gerät.

    http://www.bvs-cnc.de/produkte/sieme...jc20-0ax1.html

    Gruß NCU_CCU

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu NCU_CCU für den nützlichen Beitrag:

    mega_ohm (27.04.2015)

  9. #7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Du solltest aber bedenken dass das OP177B ein anderes Tastaturlayout hat als das OP17. Beim OP77B und OP7 ist es komischerweise gleich. Das mit dem Neustarten kann aber auch bei Busproblemen passieren.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

  10. #8
    mega_ohm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Du solltest aber bedenken dass das OP177B ein anderes Tastaturlayout hat als das OP17. Beim OP77B und OP7 ist es komischerweise gleich. Das mit dem Neustarten kann aber auch bei Busproblemen passieren.

    André
    Nachdem Du mich darauf hingewiesen hast, habe ich mir die beiden Geräte mal als Bild geladen.
    ( Vorher hatte ich einfach auf die 'Nachfolge' laut dem großen S vertraut )

    Ja ... verdammt, das sieht ganz anders aus ... und was soll "Touch" bedeuten ?
    Es gibt ja nicht einmal die Cursor- Tasten mehr !

    Das sieht nicht nach Migration, sondern nach "1x Neu" aus.

    Das auch eine Migration nie auf Anhieb funktioniert, habe ich schon festgestellt.
    Aber wenigstens die Bilder stimmten erstmal, die Variablen mußte man meistens korrigieren.

    Hier paßt ja gar nichts mehr !

    Mfg

  11. #9
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja da passt nichts zusammen als "Nachfolger". Wo du auch anpassen musst ist wenn du den Bereichszeiger Bildnummer verwendet. Das OP17 Hat Bildnummer und Bildeintrag, das OP177B hat Bildnummer. Die Bildeinträge werden zu Einzelbildern aufgelöst.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

  12. #10
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    es gibt noch op17 für Austauschfaelle. Ich lasse sie
    regelmäßig wieder aufarbeiten. Dazu gibt es 1 bis 2 Jahre Garantie.

    Anfragen bitte per PN.

    Natürlich mit Rechnung und ausgewiesener MwSt.
    Gruß

    Lupo

Ähnliche Themen

  1. CX5010 startet immer neu
    Von eloee im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 13:01
  2. Hilfe: Beckhoff CP6207 startet sporadisch neu
    Von MarkusP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 11:49
  3. Deklarierte Input variable will immer wieder neu deklariert werden
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 18:14
  4. OP17 startet immer wieder neu
    Von AlexTh im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 16:43
  5. OP7 startet immer wieder neu
    Von deadsnare im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •