Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CSV Datei asuwerten

  1. #1
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    262
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich archiviere momentan Gewichtswerte einer Waage mit WinCC Advanced V13 in eine CSV Datei. (Bespiel siehe Screenshot). Diese möchte der Kunde jetzt vernünftig auswerten können. z.B. in einer Maske ein Datum von..bis eingeben und dann sollen die Verwiegungen aufgelistet und das Gesamtgewicht der einzelnen Komponenten für diesen Zeitraum angezeigt werden. Wie kann man sowas am einfachsten realisieren? Gibt es da Software für? Mit Excel Makros z.B. hab ich noch nie gearbeitet.

    Andi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren CSV Datei asuwerten  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Dazu brauchst du keine Excel Makros. Das kannst du über AutoFilter oder der Funktion Summewenn lösen.
    mfG Aventinus

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn es etwas werden soll, dass auf Basis eines Abfrage-Dialogs stattfindet dann wirst du wohl noch "ein bißchen was" tun müssen.
    Du kannst dich dafür natürlich Excel bedienen - darin läßt sich ja so etwas alles machen - allerdings muss das dann unabhängig von deiner CSV sein.
    Ich würde aber eher versuchen, es entweder in der Visu zu machen oder möglicherweise sogar eine eigenständige Applikation dafür zu erstellen.

    Wie umfangreich soll das denn werden ?
    Wie viele Tage stehen denn in einer CSV-Datei ?

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Larry, auch da gebe ich dir recht. Hängt eben immer davon ab wie hoch die Ansprüche sind, bzw. wieviel der Kunde bereit ist zu bezahlen.

    Wenn es nur für ein paar Auswertungen wärend der IB ist würd ich es mit einer schnöden Excel-Geschichte lösen. Solls was dauerhaftes werden würde ich versuchen die Daten aus der CSV in eine Datenbank zu importieren und da auszuwerten.
    mfG Aventinus

  5. #5
    DJMetro ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    262
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es soll halt wie schon geschrieben, die einzelnen Verwiegungen innerhalb dieser Tage aufgelistet werden und ein Gesamtgewicht der verschiedenen Komponenten um den Verbrauch zu ermitteln. Pro Woche sollten wohl so um die 400 Verwiegungen/Zeilen entstehen.

    Andi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 17:04
  2. CSV Datei erstellen
    Von Wasserman im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 19:50
  3. CSV Datei erzeugen
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 16:11
  4. CSV - Datei übertragen
    Von sps-freak-123 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 19:38
  5. .csv Datei in S7 einlesen
    Von Fanatic im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •