Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CSV Datei im ordner suchen

  1. #1
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe hier im Forum schon nach einer Lösung für mein Problem gesucht doch nicht das gefunden was mir hilft, vielleicht hat ja jemand ne Idee.
    In einem S7 Programm wird mittels einens Scripts in WinCC eine CSV Datei angelegt in der dann jeweils ein Datensatz pro gerfertigte Datei angehängt wird. Das funktioniert so weit.
    Jetzt muss ich anhand eines weiteren Scripts diese CSV Dateien durchsuchen und dort einen bestimmten Wert finden.
    Das Problem ist, dass ich nicht genau sagen kann wie die Datei heisst. Ich kenne nur den Pfad in dem sie liegt.
    Der Dateiname der CSV Datei ergibt sich immer aus dem Rezepturnamen, dem aktuellen Jahr und Monat. Es gibt daher mehrere CSV Datein die
    vom gleichen Rezept stammen können und sich nur vom Datum unterscheiden. Ich müsste dann alle Dateien durchsuchen.

    Gibt es in VB eine Funktion/Befehl mit der ich danach suchen kann oder muss ich den Namen der Datei definitiv wissen.

    Danke für eure Hilfe
    Zitieren Zitieren CSV Datei im ordner suchen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal die VBS-Methode DIR an, damit kann man die Dateien in einem Ordner auflisten lassen. Programmierbeispiele findest Du hier im Forum mit dem Suchwort "fso.Dir". Links zu hilfreichen Informationen findest Du z.B. hier.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    don_looney ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank. Ich schau mir das mal. Ich glaube jedoch, dass ich den Namen der Datei in dem vorhandenen Script ändere.
    Das ganze Script soll eigenständig laufen, ohne das ich noch x Datein durchsuchen muss.

    Zum Hintergrund:

    Ich scanne einen Barcorde und muss dann alle CSV Dateien nach dieser Nummer durchsuchen um damit eine andere dazugehörige Nummer zu exportieren. Das soll natürlich alles schnell in Automatik passieren. Wenn ich mehrere Dateien durchsuchen muss, ist das schon nervig, denke ich.
    Oder wie siehst du das. Hast du eine bessere Idee, wie man es schnell und einfach umsetzten kann?
    Geändert von don_looney (23.04.2015 um 08:56 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    vielleicht erst mal die aktuelle (heutige, diesjährige, . . .) Datei durchsuchen, wenn da nichts gefunden wird den Benutzer eine Liste mit den möglichen Dateien anzeigen und er soll dann wählen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    so, wie du es vorhast, wäre es der Weg der Wahl - allerdings natürlich nicht ganz unaufwändig ...

    Du liesst dir das dir bekannte Verzeichnis mit dem Dir-Befehl (eventuell nach der Extension vorselektiert) in ein String-Array ein.
    Nun öffnest du der Reihe nach alle Dateien aus der Liste, scannst sie nach dem fraglichen Eintrag, wenn vorhanden übernimmst du ihn, schliesst die Datei.

    Bedenke aber bitte, dass dieses laufende Script alle anderen (eventuell zu startenden) Scripte in ihrere Ausführung blockiert ...

    Gruß
    Larry

  6. #6
    don_looney ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich habe es nun so gelöst, dass ich die gespeicherten Daten im Format geändert habe ("Barcode.csv").
    Dann such ich einfach nur nach dieser bestimmten Datei und alles läuft. Ging am schnellsten
    Ich wollte nicht das, dass Script so lange zur Bearbeitung läuft. Wie Larry Laffer schon sagte, es sperrt die Verabeitung der
    anderen Scripte unddas hätte in meinem Fall eventuell Taktzeit gekostet.
    Den Export der Daten habe ich dann anhand von Progammbeispielen hier aus dem Forum erstellt.
    Vielen Dank für die Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 17:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 18:07
  3. Im Step 7 Ordner fehlt die *.lnk Datei
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 00:08
  4. CSV Datei erstellen
    Von Wasserman im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 19:50
  5. .csv Datei in S7 einlesen
    Von Fanatic im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •