Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC Flex: TP177A

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen

    Ich habe hier grad diverse TP177A welche in einem Netz jeweils per Profibus auf eine S7315PN/DP angeschlossen sind und dabei einige Variablen über Netzübergang Ethernet von einer S7-400 holen.

    Eine dieser Variablen nutze ich um einen Button im Vorlagebild einzublenden. Eingestellt ist die Variable auf "Zyklisch bei Verwendung 1s"

    Wenn die Variable nun den Zielbereich erreicht wird der Button aber nicht eingeblendet sondern erst wenn ich einen Bildwechsel ausführe. Ist das normal?

    mfG René
    Zitieren Zitieren WinCC Flex: TP177A  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo Vollmi,

    ich hatte schon mal ähnliche Phänomene mit zu später Aktualisierung von Variablen. Schon mal "Zyklisch fortlaufend" bei Aktualisierung eingestellt? Dann wars bei mir meistens gut.

    Gruß Christian

  3. #3
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Danke Christian ich werde das noch probieren. Ich wollte eigentlich darauf verzichten da nachher 20CPUs im Netz hängen und an jeder ein Panel welches über Netzübergang dann auf die S7-400 zugreift, da wollte ich nicht unnötig Variablen updaten wenn sie garnicht angezeigt wird.

    mfG René

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hmm, imho sollte die Variable praktisch schon automatisch fortlaufend aktualisiert werden, wenn sie im Vorlagebild verwendet wird (bin mir aber nicht sicher, beim Permanentbild bin ich sicher). Auch wenn sie als "bei Verwendung" projektiert ist - sie wird ja immer/fortlaufend verwendet.
    Da Du den Button in der Vorlage projektiert hast, willst Du den Button doch sicher auch in jedem Bild einblenden (wenn die Anzeigebedingung erfüllt ist) --> also immer? Dann muß die Variable auch immer (also: fortlaufend) aktualisiert werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich wollte eben nach einer Wartezeit auf ein Lockscreen wechseln ohne Vorlageneinblendung. Ich hab ein bisschen Schiss dass die OP Kommunikation auf die Masterstation diese ziemlich belastet (sind ca 10 INT welche zyklisch bei verwendung aktualisiert werden, die restlichen Variablen kommen von der lokalen Steuerung am Profibus) und üblicherweise wird eben nur ein oder zwei der Panels gleichzeitig bedient.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 06:17
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 15:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  4. winCC flex 2007 / TP177A / 6Mbit
    Von wincc im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 10:47
  5. Wicc Flex mit TP177A
    Von Adenauer im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 11:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •