Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: HMI Verbindung Multiplexen

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    WinCC RT Advance (WinCC V13 SP1 Update2)

    Hallo Kollegen,

    Meine Aufgabenstellung ist folgendes:
    Ich habe eine Zentral verbaute Runtime die Verbindungen zu verschiedenen CPU´s hat.
    Nun möchte ich über E/A Felder auf einen bestimmten Bereich der jeweiligen CPU´s zugreifen wobei die HMI Verbindung immer eine andere ist.

    z.B
    Station 1 DB1290.DBB0
    Station 2 Db1290.DBB0
    usw.

    Gibt es die Möglichkeit die HMI Verbindung variable zu gestallten?

    mfg Shiks
    Zitieren Zitieren HMI Verbindung Multiplexen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Das ist einfach realisierbar über Multiplex-Variablen (TIA-Hilfe Stichwort: Variable multiplexen / indirekte Adressierung von Variablen)
    Wenn das HMI nicht genügend Verbindungen projektieren läßt, dann siehe die Systemfunktion WechseleVerbindung (ChangeConnection).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    shiks ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie ich normal Multiplexe und Adressmultiplexe ist mir bekannt. Auch konnte ich 10 Verbindungen anlegen.
    Mir gehts darum wie ich über ein E/A Feld variablen von mehreren Verbindungen anzeigen kann.
    Quasi dann Verbindungsmultiplexen

    mfg

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Und wo ist da Dein Problem? Kann man in dem TIA beim Variablen-Multiplexen nicht Variablen aus verschiedenen Verbindungen auswählen???

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das richtig verstanden habe dann möchte der TE in einem EA-Feld die Kummulation von mehreren Variablen anzeigen.
    Das würde nicht gehen.
    Lediglich könnte man (wenn es sich um wenige Variablen handelt) diese kontinuierlich einlesen und mit ihrer Wertänderung ein Script aufrufen in dem sie aufsummiert (oder verodert oder was auch immer) werden und die so erzeugte Hilfsvariable (das wäre dann eine Visu-interne) in dem EA-Feld anzeigen.

    Gruß
    Larry

  6. #6
    shiks ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ähnlich hatte ich es mir vorgestellt. Dachte es gibt da vl einen einfachen Weg den ich nicht kenne. Werde das ganze dann über Script lösen.

    Danke für die Antworten

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe dann möchte der TE in einem EA-Feld die Kummulation von mehreren Variablen anzeigen.
    Zitat Zitat von shiks Beitrag anzeigen
    So ähnlich hatte ich es mir vorgestellt. Dachte es gibt da vl einen einfachen Weg den ich nicht kenne. Werde das ganze dann über Script lösen.
    Habt Ihr noch einen nichtöffentlichen Informationsaustausch? Ich kann aus den paar Informationen des TE nichts von "kumulieren" oder so herausinterpretieren...

    Zitat Zitat von shiks Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Zentral verbaute Runtime die Verbindungen zu verschiedenen CPU´s hat.
    Nun möchte ich über E/A Felder auf einen bestimmten Bereich der jeweiligen CPU´s zugreifen wobei die HMI Verbindung immer eine andere ist.

    z.B
    Station 1 DB1290.DBB0
    Station 2 Db1290.DBB0
    usw.

    Gibt es die Möglichkeit die HMI Verbindung variable zu gestallten?
    Ich habe die Aufgabe so verstanden, daß es mehrere (mehr oder weniger) gleiche Unterstationen gibt, und der TE will mit nur einem Bild mal die Informationen aus Station1 anzeigen, mal die gleichen Informationen aus Station2, und mal die aus StationX.
    Genau dafür gibt es das Variablen-multiplexen. Man macht ein E/A-Feld für die Anzeige einer Multiplex-Variable, z.B. die interne Anzeigevariable "LagerTemperatur_X". Für die Variable "LagerTemperatur_X" projektiert man multiplexen:
    Index 0: die Variable "LagerTemperatur_123" aus Verbindung1
    Index 1: die Variable "LagerTemperatur_123" aus Verbindung2
    Index 2: die Variable "LagerTemperatur_123" aus Verbindung3
    ...

    Nun kann man über die Indexvariable steuern, welche LagerTemperatur_123 aus welcher Verbindung angezeigt wird. Dafür braucht es kein Skript.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Habt Ihr noch einen nichtöffentlichen Informationsaustausch? Ich kann aus den paar Informationen des TE nichts von "kumulieren" oder so herausinterpretieren...
    Nein ... nur eine andere Glaskugel am Start ...
    Aber im Ernst ... ich habe die Frage gleich so verstanden - war mir allerdings (wie du aus meiner Antwort ersiehst) nicht zu 100% sicher ...

    @TE:
    Um wie viele Variablen bzw. EA-Felder bzw. Zusammenfassungen geht es denn hier (in Summe) ?

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ein Problem bei das Variablen-Multiplexen ist das es ist relativ viel arbeit pro E/A-Feld.
    Wenn da viele E/A_felder gibts, dann wird es ein aufwendigen Job.
    Oder gibt es ein Trick um es zu automatisieren ?

    Ein andere Problem ist das die Powertags zählt schnell hoch, wenn es gibt x-mal gleiche Stationen.
    Jesper M. Pedersen

  10. #10
    shiks ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Larry

    Es wären 23 E/A Felder und das mal 10 also 230 Variablen

Ähnliche Themen

  1. Verbindung PC-->SPS-->HMI
    Von Nipp89 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 16:57
  2. TIA HMI Verbindung auswählen.
    Von Aksels im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 12:10
  3. Verbindung vom HMI zu FB in der CPU
    Von schnoerpeloetzi im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 13:37
  4. Verbindung S7-214 mit HMI
    Von Blashyrkh im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 11:28
  5. HMI ueber Ethernet Verbindung
    Von JandeFun im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 23:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •