Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Application aus WinCC 7.2 öffnen und auf Bildschirm 2-4 anzeigen

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach,

    mein Problem:

    Der Kunde möchte vom WinCC aus den Taschenrechner aufrufen, mein Code

    Code:
    Dim objWMIService, colProcessList, colProcessesDim objShell
    Dim objExplorer
            
    Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" & "{impersonationLevel=impersonate}!\\.\root\cimv2")
    Set colProcesses = objWMIService.ExecQuery("Select * from Win32_Process Where Name = 'CALC.EXE'")
    
    
    Set objShell=CreateObject("WScript.Shell")
    
    
    If colProcesses.Count = 0 Then 'läuft nicht, also starten
    
    
        objShell.Run ("calc.exe")    
    
    
    Else    'läuft, also in den Vordergrund holen
        
        Set objShell=CreateObject("WScript.Shell")
        objShell.AppActivate "Calculator"
    
    
    End If
    
    
    'jetzt san ma fertich
    Set objWMIService=Nothing
    Set objShell=Nothing
    Leider öffnet sich der Taschenrechner immer auf Monitor 1, nun soll aber wenn der Button auf Monitor 2 gedrückt wird der Taschenrechner auch auf Monitor 2 geöffnet werden. Jemand nen Vorschlage wie ich das umsetzen kann? Meine Script-Kenntnisse reichen dazu leider nicht aus und googlen führte bisher nicht zum erfolg.
    Zitieren Zitieren Application aus WinCC 7.2 öffnen und auf Bildschirm 2-4 anzeigen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.741
    Danke
    143
    Erhielt 1.687 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Benutzt du Basic Process Contol?
    Da kannst du dir mit SSMGetScreen den Monitor abfragen auf dem das Bild das im Parameter spezifiziert ist angezeigt wird. Dann weißt du schonmal auf welchem Bildschirm jemand geklickt hat.

    Der nächste Schritt ist dann, calc.exe zu starten, sich über die Windows-Api das Handle zu dem Fenster zu holen, und es ebenfalls mit Windows-Api SetWindowPos an die passende Position zu schieben.
    Die Koordinaten für Bildschirmnummern von SSMGetScreen musst du dir überlegen, bzw. sind abhängig von der Konstellation der Bildschirme (über- oder nebeneinander).

    Zumindest prinzipiell wird es so funktionieren. Ich glaube aber du kannst die Funktionen mit VBS nicht aufrufen, sondern musst auf C wechseln.

  3. #3
    BNick ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für den Ansatz, werd mal mit GetScreen spielen, glaub aber es läuft auf eine riesige Bastelei raus weil 16 Clients dranhängen und die Monitorconfi bunt gemischt ist. (Also 1-4 Monitore über/nebeneinander)

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex erweitern auf 2. Bildschirm
    Von Parmaster im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 22:34
  2. WinCC Projekt auf PC Bildschirm
    Von hoelle1985 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 09:01
  3. PDF + Seitenangabe aus WinCC öffnen
    Von dapi911 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 09:26
  4. PDF-Dateien von WinCC aus öffnen
    Von RONIN im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:02
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 07:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •