Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: [WinCCflexibel] Beschriftung von Kurvenanzeigen

  1. #21
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von varol Beitrag anzeigen
    ich brauche halt einmal in mm und einmal in % anzeigen.
    Deswegen soll ich die Kurvenanzeige millimeter und acuh in % skalieren.
    Zwei Array-Variabeln anlegen. Zwei Kurvenanzeigen anlegen.
    edit: Die unterschiedliche Skalierungen wird von der SPS behandelt.
    Aber es gefällt mir nicht solche doppelte Kurvenanzeige für denselbe Wert.

    Ich glaube das vielleicht genügt es dir mit feste Linien in den Kurvenanzeige um 0% un 100% zu visualisieren.
    Wenn der Kurve in mm ist, dann sieht der Beobachter durch die feste Linien wie der Wert sich befindet relativ zu 0 und 100%.
    Wäre das eine Lösung ?

    Zitat Zitat von varol Beitrag anzeigen
    wie kann mann Array mit 16 int punkten skalieren?
    ist Array skalierbar in WinCC flexibel 2008?
    Nein. Nur Einzel-Variabeln kann in der HMI skaliert werden.
    Geändert von JesperMP (09.07.2015 um 10:43 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  2. #22
    varol ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    39
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Ja unter variablen:

    -->variablenname
    --->Verbindung(siehe deiner Kommunikation,dort steht der Name)
    -->Datentyp Integer
    -->Adressse DB 114 DBW12(bei Einzeladressierung,beispiel)
    -->Arrayelemente 1
    -->erfassungszyklus 1s

    Du lesgst also so 16 variablen an und fertig, die Absolutadresse hast du ja.Die Verbindung hast du auch und fertig.
    ich habe 16 Variablen angelegt, aber die Kurve zeigt mir nicht jede Element an was ich skaliert habe...

  3. #23
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ja du musst doch jeder Kurve eine Variable zuordnen.Jede einzelne Variable kannst du skalieren.
    Wo habe ich dir gesagt.

    Mach mal einen Scrennshot von dem Trend.

  4. #24
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Unter Eigenschaften-->Kurven musst du die Variablen eintragen im Trend.der muss doch die Kennen.

  5. #25
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    @varol
    Du hast geschrieben das es um bitgetriggerte und gepufferte Kurven handelt, also Arrays.
    Jetzt aber redest du über Variabeln ohne Array.
    Was ist es wirklich ?

    Glaubst du das du anstatt ein Array, ein Anzahl Einzel-Variabeln anlegen kannst, und dann damit ein bitgetriggerte gepufferte Kurve anlegen kann ?
    Das geht nicht.
    Jesper M. Pedersen

  6. #26
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    @silverfreaky
    Ich glaube du erzeugst eine grossartige Verwirrung.
    Jesper M. Pedersen

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (09.07.2015)

  8. #27
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ja dann mach doch du weiter.Er will 16 Variablen unterschiedlich skalieren.ob die jetzt in einem Array liegen ist doch egal.
    Er kann doch mittels absolutadresse darauf zugreifen.Wo ist jetzt das Problem?

  9. #28
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    @silverfreaky
    Es handlet um eine bitgetriggerte und gepufferte Kurvenanzeige. Das geht ausschliesslich mit Array Variabeln.
    Liest du überhaupt die vorigen Einträge ?

    @varol
    Es steht in eintrag #21 wie das geht.
    Jesper M. Pedersen

  10. #29
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ja dann mach du das.Du weisst ja besser bescheid.

  11. #30
    varol ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    39
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe 16 Array_Elemente, Datentyp ist INT und die Kurve hat 16 Stützpunktwerte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 10:18
  2. Beschriftung von Sich.-Automaten gesucht
    Von Kira2000 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 10:01
  3. Beschriftung von Textfeldern falsch
    Von happy-hour im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 17:48
  4. Programm zur Beschriftung von S7-300 E/A Karten
    Von Betriebselektriker28 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 09:01
  5. WinCC flexible - Kurvenanzeigen drucken
    Von Markus im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •