Hallo Zusammen
Ich habe ein Problem mit der Quittierung von Störmeldungen in einem WinCC-Container, alle anderen funktionieren ohne Probleme. Es werden in der SPS die Meldungen quittiert, aber in den Bildern bleiben diese aktiv. Einzige Lösung ist das der WinCC-Server gestoppt wird und mit Neustart sind auch die Meldungen verschwunden. In der Meldezeile ist auch alles korrekt dargestellt. Ich habe bereits ein Übersetzen mit Urlöschen, Gesamtladen WinCC durchgeführt. Die Bilder neu angelegt in eine anderen Container verschoben. Den Picture Tree Manager immer wieder neu speichern lassen. Brachte alles kein Erfolg. Hat da jemand noch eine Idee ?? Danke schon mal im Voraus.