Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Restore funktioniert nicht bei OP177B

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    45
    Danke
    32
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein defektes Touch Panel vom Typ Siemens OP177B. Ich habe anhand der Siemens-Nr. (6AV6 642-0DC01-1AX1) ein Ersatzgerät bestellt, welches die gleiche Siemens-Nr. aufweist. Ich habe vom alten OP177B ein Backup auf eine SD-Karte gemacht und diese in das neue OP177B reingesteckt. Als den Restore durchführen wollte hat das Panel folgende Meldung raus gegeben:

    "Restore Error
    Backup error. Device is not compatible."

    Ich bin davon ausgegangen, dass ich bei gleichen Panels die Programme so ohne weiteres übertragen kann. Hatte jemand von euch auch schon mal dieses Problem? Was kann ich machen, damit das Ganze funktioniert.

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im Voraus.

    Mfg Ralf

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Restore funktioniert nicht bei OP177B  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Eigentlich geht das auch was du vor hast, kann es sein das
    du unterschiedliche WinCCflex Versionen auf den Oanels hast.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Spoonman (27.07.2016)

  4. #3
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    45
    Danke
    32
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich habe heute versucht das Panel mit dem TIA Portal auslesen. Hat leider nicht geklappt.

    Mit WinCC flex.2008 SP3 bin ich nicht weit gekommen. Aus irgendeinem Grund zeigt er mir im Programm nicht alle Funktionen an. Z.B. fehlen bei mir alle Werkzeuge.
    Ich muss dazu sagen, dass ich das WinCC flex. 2008 zum ersten Mal auf meinen Siemens Field PG nutze.

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.315
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Welche Image-Version ist auf dem alten OP177B? Wie "defekt" ist das alte OP177B?
    Statt mit Speicherkarte könntest Du auch mit ProSave ein Backup/Restore via Kabel machen - das daaauuuert aber ...

    Was für eine SD-Karte hast Du benutzt?
    Kannst Du das Backup auf der SD-Karte in einem PC-Cardreader lesen, z.B. die .txt-Datei?
    Nimm mal eine SD- oder MMC-Karte 16MB ... 128MB.

    Lange Zeit gab es beim Siemens Support eine Vergleichsliste, in der dokumentiert wurde, daß das OP177B nur SD-Karten bis 512MB (128MB) und MMC bis 256MB unterstützt. Jetzt gibt es in dem Beitrag nur noch eine Linksammlung. Laut verlinktem Katalog ST80 bietet Siemens nur SD-Karten 128MB und 512MB (ab flex 2008 SP1) zur Verwendung mit OP177B an.
    Welche externen Speichermedien können Sie mit den aktuellen SIMATIC Panels verwenden, bzw. welche Speicherkarten-Schnittstellen haben diese?


    WinCC flexible nützt Dir nur was, wenn Du das ursprüngliche WinCCflex-Projekt hast. Da mußt Du vermutlich zuerst das Projekt konvertieren, wonach möglicherweise ein paar Sachen nicht mehr oder anders funktionieren oder anders aussehen als vorher ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Spoonman (27.07.2016)

  7. #5
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    45
    Danke
    32
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich habe das Backup mit einer 2GB SD-Card gemacht. Ich habe versucht ein Backup beim "neuen" Panel mit der 2GB SD-Karte zu machen: Kein Problem.
    Zu wie defekt ist das Panel eigentlich: 2 der Druckknöpfe lassen sich nicht mehr benutzen. Leider habe ich nicht die Projektierungsdateien, sonst hätte ich dieses Problem leicht beheben können.
    Ich habe ein fertig projektiertes Panel beim Lieferanten angefragt: Preis >2k€. OP177B Preis vergangenes Jahr beim unserem Automatisierungsgeräte-Lieferanten: ca. 1k€.

    Vielen Dank für den Tipp mit Prosafe. Das werde ich kommende Woche mal ausprobieren.

  8. #6
    Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    239
    Danke
    31
    Erhielt 61 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    Hallo Spoonman,

    hast du sicher das gleiche OP177 als Ersatzgerät? Vergleich nochmal die Bestellnummern. Es gab vom OP177 zwei verschiedene Versionen, sw und farbig.

    Die falsche Betriebssystemversion, wie von rostiger Nagel vermutet, sollte eigentlich nicht das Problem sein. Beim Backup wird auch das "alte" Betriebssystem mit archiviert. Anders würde die Backup-Funktion auch keinen Sinn machen da sich das Betriebssystem gefühlt alle drei Wochen ändert.

    Gruß
    woldo
    Geändert von Woldo (25.07.2015 um 17:01 Uhr)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Woldo für den nützlichen Beitrag:

    Spoonman (27.07.2016)

  10. #7
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    45
    Danke
    32
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es sind beides OP 177B mono DP. Die beiden unterscheiden sich lediglich in der Bootloaderversion.


    Mittlerweile habe ich die Projektierungsdateien unseres Lieferanten bekommen und konnte somit die Funktionstaste ein Feld tiefer setzen.

    Gruß Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.315
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Image V01.01.04.00_01.16 : projektiert mit WinCC flexible 2008 SP3 (ohne Updates)
    Ist das Foto vom alten OP vom originalen alten Stand, dessen Backup vom neuen Panel abgelehnt wird? (oder ist das jetzt nach dem Einspielen Deiner Änderung?)


    Hast Du auch mal auf die Geräte-Rückseite Deiner OP geschaut und verglichen, ob Dir da Unterschiede in der Beschriftung auffallen?
    Ich frage auch nochmal: Kann es sein, daß das alte Gerät ein 6AV6 642-0DC01-1AX0 (OP177B DP MONO) ist und das neue Gerät ein 6AV6 642-0DC01-1AX1 (OP177B 6" DP BLUE MODE)?

    Scheint so, als ob es von dem "OP 177B mono DP" verschiedene nicht Backup-kompatible Hardware-Versionen gibt. Es wäre gut zu wissen, woran man die Versionen erkennt. Kannst Du uns auch von den Rückseiten Fotos zeigen?

    Hast Du eigentlich mal Siemens gefragt, warum das Backup des alten Panels vom neuen Panel abgelehnt wird?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Spoonman (27.07.2016)

  13. #9
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    45
    Danke
    32
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Image V01.01.04.00_01.16 ist vom alten Stand vom alten Panel. Diese Nummer hat sich nach der Korrektur nicht geändert.
    Hier mal die Rückseitenbilder

    Auch wenn man es schlecht lesen kann. Beim alten Panel steht "Manufactured by Siemens 6AV6 642 ...". Die Nummern sind schon identisch.
    Den Siemens Support habe ich bislang noch nicht in Anspruch genommen. Das werde ich kommende Woche aber machen.

    Gruß Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Spoonman für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (02.08.2015)

Ähnliche Themen

  1. Stoptrigger bei Scope View funktioniert nicht
    Von maddin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 18:27
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 21:05
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 09:34
  4. Datensatzimport bei Flexibel funktioniert nicht
    Von rostiger Nagel im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 10:45
  5. L PEW funktioniert nicht bei MP277 SoftSPS
    Von Hahnus im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •