Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinCC flexible Runtime - PC Neustarten

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe eine WinCC flexible Runtime auf einem Windows XP Rechner. Nun möchte ich per Button die Runtime beenden und den PC nicht nur herunterfahren, sondern Neu starten.

    Folgendes Skript hatt eich schon im Forum gefunden, welches aber nicht funktioniert.

    Hat jemand noch eine andere Idee?


    Dim OpSysSet, obj
    Set OpSysSet = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate," & _
    "(Shutdown)}//./root/cimv2").ExecQuery _
    ("SELECT * FROM Win32_OperatingSystem" &_
    " WHERE Primary=true")

    For Each obj In OpSysSet
    obj.Win32Shutdown(2)
    Next
    Zitieren Zitieren WinCC flexible Runtime - PC Neustarten  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Ich glaub folgendes ist einfacher:

    Schreib dir eine .bat datei mit:
    Code:
    shutdown -r -f -t 10
    https://technet.microsoft.com/en-us/.../bb491003.aspx
    Startet den Rechner in 10sek neu. 10sek damit man noch die Zeit hat die Runtime zu schließen.

    Die bat führst du dann mit einer Aktion (Button) aus und fährst danach noch die WinCC-Flex-Runtime runter.

    Also Button
    • Starte Programm -> Reboot.bat
    • Stoppe Runtime
    Geändert von RONIN (28.07.2015 um 10:09 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die rasche Antwort.

    Klingt plausibel...
    Habe mir eine .bat Datei mit dem angegeben Inhalt geschrieben. Nach Starten der Datei fährt der PC aber nicht runter/startet nicht neu.

    Was kann ich falsch gemacht haben?
    Einfach mit dem editor eine Textdatei erstellt. Inhalt von oben kopiert. Unbenannt in Endung .bat
    Mit Doppelklick ausgeführt

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    möglicherweise brauchst du dafür admin-rechte
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habs gefunden...in der Vorlage von RONIN fehlt ein - vor dem t
    Jetzt klappts wunderbar...
    Super un dvielen Dank nochmal.

    Manchmal ist es einfacher wie man denkt

  6. #6
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt, das Minus hat gefehlt...
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 19:48
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 09:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:06
  4. WinCC flexible Runtime
    Von fuzon im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:42
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •