Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rechteck als Schaltfläche definieren

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag, die Damen und Herren.

    Ich arbeite grade an einem Visualisierungsprojekt und verwende ein TP900 Comfort, das mit TIA Portal V13 projektiert wird.
    Um das ganze optisch ansprechender zu gestalten, kam mir die Idee, ein Rechteck als Schaltfläche zu definieren. Das Klicken müsste ja eine Variable umsetzen (bool). Leider Hat ein Rechteck an sich ja keine "Ereignisse". Gibt es dafür trotzdem eine Möglichkeit, außer dem Work-Around mit unsichtbaren Tastern?

    Grüße,
    Januar
    If in doubt, set something on fire and restart.
    Zitieren Zitieren Rechteck als Schaltfläche definieren  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Rechteck zeichnen, Schaltfläche davor setzen, Schaltfläche auf "unsichtbar" einstellen.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Januar ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hab ich das ein bisschen ungenau formuliert: Ich möchte das Rechteck an sich als Möglichkeit zur Variablensteuerung nutzen. Oder ist das generell nicht möglich?
    If in doubt, set something on fire and restart.

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Was heißt "Rechteck zur Variablensteuerung nutzen"? Reckteck-Klick -> Setze Variable?

    An sich in WinCC Basic/Comfort/Advanced nicht möglich.
    Die Losung mit der unsichtbaren Schaltfläche davor erfüllt das aber zumindest optisch.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. #5
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Wieso nimmst Du nicht das Objekt "Schaltfläche"?
    Das ist sogar standardmäßig rechteckig.
    Das Basisobjekt "Rechteck" ist ein Rechteck, mehr nicht. Na gut, man kann die Ecken abrunden und sonst noch etwas an der Gestaltung ändern, aber es ist nun mal "nur" ein Anzeigeobjekt.
    Geändert von maweri (06.08.2015 um 10:53 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  6. #6
    Januar ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay, das war nicht die Antwort, die ich hören wollte, beantwortet aber zumindest meine Frage.

    Ich danke euch recht herzlich
    If in doubt, set something on fire and restart.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 10:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:19
  3. Wie kann man CP443-5 als Slave definieren?
    Von Taddy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:44
  4. WinCC Flexible Rechteck transparent
    Von merlin im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 21:47
  5. ProTool Schaltfläche als Öffner
    Von neon im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 17:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •