Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Umstieg von WinCC/TIA zu ??? - Eure Empfehlungen?

  1. #21
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also dann habt ihr aber nicht den PDF-Viewer
    auf den Comfort Panels genutzt. Bei PDFs mit
    mehr als fünf Seiten, ist das Panel völlig überfordert.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #22
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Also dann habt ihr aber nicht den PDF-Viewer
    auf den Comfort Panels genutzt. Bei PDFs mit
    mehr als fünf Seiten, ist das Panel völlig überfordert.
    Das kommt stark auf das PDF an. Komplexe PDFs mit viel Grafik und Text gemischt machen Probleme.
    Ist eine aufwendige Visu dazu noch aktiv, dann wird es extrem zäh.
    Richtig sinnvoll ist das ganze wohl wirklich nur mit der PC-Runtime.

  3. #23
    smarsh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Das Einbinden der Grafiken aus dem 3D-CAD unserer mechanischer Kollegen funktioniert bei uns recht problemlos ... Mit ein paar Tricks.
    Den direkten Import mit WinCC-flex / TIA kannst du vergessen. Das Ergebnis ist werder sauber skaliert noch passen die Farben.
    Die Kollegen der Mechanik müssen erstmal die "Spezialeffekte" ausschalten. Dinge wie glänzende Metalloberflächen, Farbverläufe, Schatten, ... sehen zwar gut aus ... aber eben nicht auf einem Panel mit 1024 x 768 und 256000 Farben.
    Deshalb eben das Bild so einfach wie möglich auf dem CAD darstellen. Zum Skalieren und Anpassen der Farben verwende ich entweder Paint.Net oder Gimp. Damit klappt das deutlich besser als mit WinCC flex.

    Mit den heutigen Tools und Entwicklungsumgebungen möchte ich keine reinrassige dynamische 3D-Visu erstellen müssen.
    Damit sowas wirklich was taugt steckst du viel zu viel Zeit rein und der Nutzen ist - meines Erachtens - viel zu gering.
    Siemens arbeitet gerade an der Kopplung von Unigraphics NX und TIA. Wenn das mal fertig ist, dann kannst du per SPS z.B. dein CAD-Modell in der Visu bewegen und Störungen mit CAD-Objekten verknüpfen.
    Die Frage ist nur, ob ich das in meinem verbleibenden Berufsleben (15 Jahre) noch erlebe

    Gruß
    Dieter

    Guten Morgen zusammen!

    Die Geschichte mit Siemens und NX klingt ja recht interessant, vermutlich wird sich das aber noch einige Zeit ziehen, bevor man da eine arbeitsfähige Umgebung zur Verfügung hat.

    Aber Dieter, da ihr ja scheinbar 3D in eurer Visu einsetzt... kannst du mir nen kurzen Workflow aufzeigen, wie ihr da vorgeht? Ich hab noch nicht so wirklich ein Gefühl für den Aufwand, den man betreiben muss, bis im Falle einer Störung der Motor in 3D-Modell rot blinkt (o.ä.).

    VG
    Matthias

  4. #24
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smarsh Beitrag anzeigen

    Aber Dieter, da ihr ja scheinbar 3D in eurer Visu einsetzt... kannst du mir nen kurzen Workflow aufzeigen, wie ihr da vorgeht? Ich hab noch nicht so wirklich ein Gefühl für den Aufwand, den man betreiben muss, bis im Falle einer Störung der Motor in 3D-Modell rot blinkt (o.ä.).
    3D nutzen wir nicht. Wir lassen uns nur von unseren mech. Konstrukteuren aussagekräftige Bilder erstellen und binden diese in die Visu ein.
    An eine Störung kannst du weitere Aktionen anhängen. In diesem Fall eben einen Bildwechsel.

    Gruß
    Dieter

  5. #25
    smarsh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Achso, schade, ich hatte das so verstanden.

    Hat jemand Erfahrung mit HMI in HTML?

  6. #26
    smarsh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sooo, nach einem weiteren Gespräch mit der Geschäftsleitung haben wir beschlossen, dass wir vorerst bei Siemens Panels und TIA bleiben. Es sollen zur besseren Darstellung der Anlagen aus der mech. Konstruktion isometrische Ansichten eingearbeitet werden und die ganze Geschichte der Störmeldungen von Grund auf geändert werden.
    Damit kann ich gut leben

    Die HMI mit Multitouch, Wischgesten usw. sind zwar mMn richtig schick, aber momentan für uns einfach nicht wirtschaftlich realisierbar. Allerdings denke ich schon, dass die Entwicklung in diese Richtung gehen wird... auch bei uns... irgendwann.

    Also bis hierher erstmal vielen Dank für eure Hinweise und Ratschläge!

    Und eine Frage hätte ich da noch... Diese Sache mit den leuchtenden Motoren (bei Störung) gefällt mir. Ich könnte mir gut vorstellen, das bei meinen kleinen Maschinen zu verwenden. Das sind Serienmaschinen - vom mech. Aufbau immer gleich, und da gibt es nur 4 Motoren und 6 indutkive Sensoren, also überschaubar.
    Wie setzt man sowas um? Über Bildwechsel? Quasi ein Bild für jeden Motor/Sensor?
    Womit kriege ich dann diesen Leuchteffekt in meine Bilder?

    VG
    Matthias

  7. #27
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    In dem du ein Bild hast in dem der Motor nicht gehighlighted ist und eines in dem er leuchtet. Wenn die der Mechaniker eine Vektorgrafik gibt kannst du das einfach mit einem Grafikprogramm selber machen.
    Regards NRNT

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu norustnotrust für den nützlichen Beitrag:

    smarsh (12.08.2015)

  9. #28
    smarsh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, vielen Dank! Ich probier's mal.

    VG
    Matthias

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 09:48
  2. TIA Umstieg auf TIA von S7 Manager
    Von TOBI7996 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 13:32
  3. Umstieg auf TIA
    Von statix im Forum Simatic
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 14:13
  4. Umstieg von WinCC flexible 2008 auf TIA ?
    Von FrankMagister im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 22:33
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 15:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •