Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: WinCC Advanced (flexible): Schaltflächen" entprellen"

  1. #21
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja wenn man Funktionen aufrufen könnte, müsste man nur noch den Baustein an den Tastendruck hängen und die Schnittstelle bedienen.

  2. #22
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von faust Beitrag anzeigen
    laut Siemens werden jegliche Ereignis-Funktionen quasi-parallel gestartet und auch nicht auf deren Ende gewartet. Wenn du also in der ersten Funktion eine Variable inkrementierst, dann kann es strenggenommen passieren, dass eine zweite -diese Variable verwendende- Funktion mit dem alten Wert arbeitet.
    Dies ist mir allerdings bis jetzt noch nicht passiert (Oder ich habe es nur nicht bemerkt...)
    Das stimmt so nicht. (Wo schreibt Siemens das?)
    Funktionslisten werden sequentiell von oben nach unten abgearbeitet. Nur bei bestimmten länger dauernden Systemfunktionen (*) wird nicht auf das Ende der Funktion gewartet sondern schon früher die nachfolgende Funktion ausgeführt.

    (*) Leider gibt Siemens uns keine Liste welche Systemfunktionen das betrifft, Siemens schreibt nur allgemein "z.B. Dateioperationen". Einfache Variablenzuweisungen werden aber komplett ausgeführt, bevor die nächste Funktion ausgeführt wird.


    Oder meinst Du das gleichzeitige Auftreten mehrerer Ereignisse? Da kann man nicht sagen, welche Ereignis-Funktionsliste zuerst abgearbeitet wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #23
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von faust Beitrag anzeigen
    löst "Now" denn auch bis Millisekunden auf?
    Nein. Nur auf ganze Sekunden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #24
    Avatar von faust
    faust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht. (Wo schreibt Siemens das?)
    Funktionslisten werden sequentiell von oben nach unten abgearbeitet. Nur bei bestimmten länger dauernden Systemfunktionen (*) wird nicht auf das Ende der Funktion gewartet sondern schon früher die nachfolgende Funktion ausgeführt.

    (*) Leider gibt Siemens uns keine Liste welche Systemfunktionen das betrifft, Siemens schreibt nur allgemein "z.B. Dateioperationen". Einfache Variablenzuweisungen werden aber komplett ausgeführt, bevor die nächste Funktion ausgeführt wird.
    ...
    Ich habe diese Aussage vor etlichen Jahren vom Siemens-Support erhalten, bezog sich damals auf WinCC Flexible.
    Ich hatte (glaube ich!?) damals versucht, mehrere Scripte UND Systemfunktionen an eine Schaltfläche zu projektieren. Es kann natürlich sein, dass hier eine Fehlinterpretation meinerseits vorlag/vorliegt und sich die Schwierigkeiten nur auf die Script-Abarbeitung bezogen.


    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ...
    Oder meinst Du das gleichzeitige Auftreten mehrerer Ereignisse? Da kann man nicht sagen, welche Ereignis-Funktionsliste zuerst abgearbeitet wird.
    Nein, meinte ich nicht. Man bekommt diesbezüglich ja auch genügend (nervende!) Warnungen beim Übersetzen...
    Wobei ich es schon bemerkenswert finde, dass WinCC Adv. scheinbar nicht sicherstellen kann, dass "Drücken" VOR "Loslassen" ausgeführt wird.


    Gruß, Fred

  5. #25
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Was machst du denn da mit den Scriptfunktionen?

  6. #26
    Avatar von faust
    faust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Was machst du denn da mit den Scriptfunktionen?
    Du sprichst in Rätseln: auf welche von meinen Aussagen/Postings bezieht sich deine Frage?


    Gruß, Fred

  7. #27
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Jetzt mal grundsätzlich Fred, bist du an den Comfort Panel gebunden?

    Vielleicht könntest du das ganze mal mit einer PC Variante versuchen,
    wenn möglich, nimmst zb ein Nano Panel (die jetzt noch Leistungsfähiger
    werden sollen) bist du um einiges Performanter, es könnte einige Erscheinungen
    verschwinden.

    In Bielefeld sind die sehr gut aufgestellt, was den PCs angeht, da könntest du
    auf kurzen Dienstweg ein Testgerät bekommen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #28
    Avatar von faust
    faust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Jetzt mal grundsätzlich Fred, bist du an den Comfort Panel gebunden?

    Vielleicht könntest du das ganze mal mit einer PC Variante versuchen,
    wenn möglich, nimmst zb ein Nano Panel (die jetzt noch Leistungsfähiger
    werden sollen) bist du um einiges Performanter, es könnte einige Erscheinungen
    verschwinden.

    In Bielefeld sind die sehr gut aufgestellt, was den PCs angeht, da könntest du
    auf kurzen Dienstweg ein Testgerät bekommen.
    Nein, bin ich nicht. Sie sind eigentlich eine Notlösung, da mir damals -beim Projektstart der HMIs- schlicht die Zeit fehlte, mich für einen PanelPC für drei verschiedene Maschinentypen zu entscheiden und zu testen (Die Comfort-Panels setzen wir vereinzelt schon länger ein, sind also bekannt und haben in der TP700-Variante den Vorteil der Einbaukompatibilität zu den alten TP177ern).

    Wie du weißt will ich ja eigentlich weg von proprietären Entwicklungswerkzeugen und meine HMIs in Java o.ä. entwickeln. Dann kommen sowieso PCs zum Einsatz und diverse Unzulänglichkeiten von Siemens, B&R und wie sie alle heißen gehören dann der Vergangenheit an...


    Gruß, Fred

  9. #29
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ob das mit Java einfacher wird?
    Wenns normale HMI-Funktionen sind bringt das kein Vorteil.In aller Regel macht man das nur wenn man sehr hohe Stückzahlen raushaut und Standardanlagen hat und so die Lizensgebühren spart.

  10. #30
    Avatar von faust
    faust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Ob das mit Java einfacher wird?
    Wenns normale HMI-Funktionen sind bringt das kein Vorteil.In aller Regel macht man das nur wenn man sehr hohe Stückzahlen raushaut und Standardanlagen hat und so die Lizensgebühren spart.
    Oder man muss mehrere verschiedene (aber unter HMI-Gesichtspunkten ähnliche) Anlagen befeuern und ist es leid, dies mit mehreren im Grunde gleichen Projekten tun zu müssen.


    Aber diese Grundsatzdiskussion hatten wir schon an anderer Stelle, deshalb wieder BackToTopic.


    @RN:
    Ich habe einen NanoBox-PC zum Testen hier, dieser ist trotz kleinem Atom-Prozessor schnell genug, um Prelleffekte zu vermeiden.
    Jedoch sind die Siemens-PanelPCs nicht gerade die billigsten, und ich muss ja immer noch die RT-Lizenz (2048 Powertags, 1,5 k€ !!!) hinzurechnen (


    Gruß, Fred

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 15:04
  2. TIA Veroderung der "Sichtbarkeit" in WinCC Advanced
    Von jusaca im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 18:37
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 22:26
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:20
  5. WinCC Flexible 2005 Advanced + OP270 6"
    Von stricky im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •