Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Excel 2013: VBA Makro zum Auslesen von Messdaten schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Community,

    ich bin auf Eure Hilfe angewiesen. Für Euch Experten ist das wahrscheinlich ein Klacks! Für mich nicht, denn ich weiß nur ,dass man VBA Makros in Excel schreiben kann. Mehr nicht.

    Folgendes Problem:

    Ich habe einen ziemlich großen Datensatz (über 10000 Werte). In Spalte A steht die Zeit (hh:mm:ss). In Spalte B habe ich mir die Differenzen der Zeiten zwischen den einzelnen Messpunkten als Minuten ausgeben lassen. In Spalte C steht mein Messwert. Das Problem ist: Jeder Messpunkt wurde pro Sekunde aufgenommen. Viel zu genau, um das auszuwerten.

    Ich möchte möchte mir jedes Wertepaar aller 2Minuten ausgeben lassen in einer neuen Excel-Datei.

    Ich hoffe meine Beschreibung ist genau genug und ihr könnt mir helfen! Wie gesagt, ich habe keine Ahnung wie so ein Skript auszusehen hat.

    VIELEN lieben DANK an Euch vorab. Ihr würdet mir eine Menge Zeit ersparen.

    Viele Grüße
    Louisa
    Zitieren Zitieren Excel 2013: VBA Makro zum Auslesen von Messdaten schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.741
    Danke
    143
    Erhielt 1.687 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Wenn du das nur einmal brauchst geht das auch ohne VBA. Zumindest wenn du den Zeitstempel nicht rechnerisch auswerten musst, weil deine Werte in gleichem Abstand aufgezeichnet werden.

    Dazu fügst du in eine freie Zelle neben den Daten eine Formel wie:
    =REST(ZEILE(A1);120)=0

    z.B. in Zelle A1 ein, und ziehst du Formel dann über alle Zeilen.
    Dann hast du in jeder 120sten Zeile ein WAHR in der Zelle stehen, setzt den Datenfilter auf den Wert und kopierst die Daten rüber. Keine 30 Sekunden Aufwand.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Benutzername123 (30.09.2015)

  4. #3
    Benutzername123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wow! SUPER! Vielen lieben Dank für die schnelle und vor allem hilfreiche Antwort.
    Es hat funktioniert und ich habe wieder etwas dazugelernt.
    Vielen lieben Dank!!!

Ähnliche Themen

  1. Problem beim schreiben von S7-Daten in Excel-Datei
    Von SanderKarl im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 17:25
  2. VBA Makro ausführen bzw. verknüpfen?
    Von rapser im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 15:42
  3. Libnodave, VBA und Auslesen von Bits
    Von Fluffi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 14:09
  4. Excel- VBA: von Datum abhängig Array bezählen
    Von vierlagig im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 15:41
  5. Meldung von Excel 2007 VBA
    Von godi im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 17:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •