Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wincc Flex Lifebit für 2 Mobile Panel in einem Netzwerk

  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Ich habe 2 Stück Mobile Panel 277 in einem Netzwerk .
    Dieses Netzwerk hat 4 Steckstellen, je nach dem kann man die zugehörige Anlagen teile per Hand bedienen.

    Ich habe folgendes gemacht : 2 Mobile Panel = 2 Anwendungen mit verschiedene Lifebitnamen über KOORDINIERUNG Lifebit_mp1 Lifebit_mp2
    Zusätzlich überwache ich ob ich angesteckt bin (PLUGGED in Signal ) am PLC und die ANSCHLUSSSTELLE.

    Das Problem besteht : wenn ich die Anwendung am PC laufen lasse WinCC Runtime (je nach dem was für Anwendung für mobile Panel 1 oder 2 . und in dem gleichen Netzwerk bin , werden die Lifebits und die Connection Point ID überschrieben bzw, doppelt gemobbelt geschrieben ,PC connection ID schreibt 0 und der angesteckte schreibt 10. das ist keine sichere Lösüng wenn die Netzwerk am MobilePanel1 ausfällt aber ich noch vom PC Runtime LIFEBIT schicke.

    Ein drittes Projekt nur für PC und die Lifebits umbennnen habe ich mir auch schon gedacht, aber kommt mir so umständlich vor.
    Die Mobile panel müssten umsteckbar sein , also muss egal sein welches mobile panel ich für die jeweilige Bereich verwende ( Zwecks wenn einer kaputt geht)

    Würde mich freuen wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß Ismail
    Zitieren Zitieren Wincc Flex Lifebit für 2 Mobile Panel in einem Netzwerk  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ismail Beitrag anzeigen
    Ein drittes Projekt nur für PC und die Lifebits umbennnen habe ich mir auch schon gedacht, aber kommt mir so umständlich vor.
    Du könntest über ein Skript (am PC sicher, am Panel wahrscheinlich auch) bei Runtime-Start den PC-Namen oder ähnliches auslesen.
    Damit könntest du das Panel, PC im Projekt identifizieren und die Lifebit-Schaltung womöglich abhängig vom PC-Namen machen.

    Aus der oberen Beschreibung kann ich leider nicht entnehmen wie du die Life-Bit-Schaltung jetzt umsetzt.

    Es wäre vielleicht auch möglich von der SPS aus, z.B. via Profinet-Diagnose, direkt zu prüfen ob ein Panel angesteckt ist.

    EDIT: Ach so, du verwendest wahrscheinlich den Bereichzeiger "Koordinierung", hab's nicht gleicht geschnallt.
    Da hast du wohl keine vernünftige Möglichkeit den Bereichszeiger je nach Panel/PC fest zu legen...
    Geändert von RONIN (20.10.2015 um 11:41 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    ismail (20.10.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.332
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Wenn Du im Panel-Projekt einen Bereichszeiger "Koordinierung" drinhast und dann dieses Projekt als PC-Runtime startest/simulierst, dann wird auch der Bereichszeiger simuliert.
    --> Du brauchst ein drittes Projekt oder mußt vor dem Start am PC den Bereichszeiger im Projekt manuell deaktivieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    ismail (20.10.2015)

  6. #4
    ismail ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten.

    Das mit dem dritten Projekt müsste eigentlich funktionieren.
    Aber ist mir eigentlich zu umständlich, weil da grad 2 Leute mit HMI Mobile Panel arbeiten und 2 mit Runtime , und wenn was geändert wird dann müsste man überall Lifebits , Connections ID s umbennnen.

    Habe 3 CPUs
    Conveyor
    Gantry
    Safety



    Kann man da nicht mit einem Script arbeiten, wo ich sagen kann ich bin jetzt an Connection Box 10 eingesteckt und sende das Lifebit_mp1 an das GantryCPU , muss das schript ständig ausgeführt werden. Im Aufgabenplaner kann ich nur 1 Minuten zyklus aufrufen. und wenn ich ein Life bit von der CPU nehme und mit dem diesen Script ausführe funktioniert auch nicht. Weil dieser Lifebit von zb Conveyor kommt und in Script aber Lifebits von Gantry auch behandelt werden.

    Im Download fall der CPU Conveyor wird diese script wahrscheinlich nicht aufgerufen und der andere am Gantry kann nicht joggen weil kein Lifebit kriegt.

    I AM CONFUSED

  7. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.332
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Die Lifebits dürfen nur von den Mobile-Panels erzeugt werden, nicht jedoch von der PC-Runtime, obwohl es das selbe unveränderte Projekt ist. Man darf also nicht den Bereichszeiger benutzen, weil man den in der Runtime nicht beeinflussen kann.

    Wenn Du in die Mobile-Panels was einbaust, wodurch die Panels wissen "Wer bin ich" (*), was aber bei der Ausführung als PC-Runtime ein unterschiedliches Ergebnis bringt, dann könntest Du das Panel-Lifebit selber programmieren statt die Bereichszeiger zu benutzen: die Panele lesen zyklisch einen Taktmerker aus der SPS-CPU und schreiben den bei Wertänderung auf verschiedene Adressen in der CPU zurück.

    (*) z.B. Hostname/PC-Name lesen oder ein Settings-File oder haben die Mobile-Panels eine in der Runtime abfragbare Panel-ID?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    ismail (20.10.2015)

  9. #6
    ismail ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich werde mal so ein Skript basteln ,mal schauen ob es funktioniert,

    Ich melde mich aufjedenfall wenn es funktioniert.
    vielen Dank für die Antworten

  10. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ismail Beitrag anzeigen
    Ich werde mal so ein Skript basteln ,mal schauen ob es funktioniert,

    Ich melde mich aufjedenfall wenn es funktioniert.
    vielen Dank für die Antworten
    PN/DP hatte hier schon mal sowas gepostet. Kannst es ja mal als Vorlage heranziehen.
    TIA V13: Eigene IP-Adresse im Basic Panel auslesen
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  11. #8
    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Vielleicht hilft die das hier weiter:

    Handbuch zum Mobile Panel 277
    A.3.1.2 Anschlusspunkterkennung über Box-ID

    Ergebnis
    Die Box-ID der Anschluss-Box, an der das Mobile Panel angesteckt ist, ist an die Steuerung
    übertragen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:28
  2. Mobile Panel gesucht für Kommunikation mit Beckhoff BC9000
    Von bastimeister im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 12:49
  3. S7-Simatic Netzwerk in WinCC Flex anzeigen
    Von fahrenholzsaar im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 08:15
  4. Mobile Panel 170 v.s. Mobile Panel 177DP
    Von CZach001 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:47
  5. Toggelndes Lifebit für TP
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 20:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •