Hallo Miteinander,

hat schon jemand versucht eine bestehende Visualisierung mit einem "extra" Dongel zu versehen um die Laufzeit der Maschine zu begrenzen ?
(Bitte keine Diskussion über warum und darf man nicht. Das will halt mein Kunde so.)
Ich stell mir das so vor :
Einbinden einer OCX oder DLL Komponente in die Visu (TIAFlex,WinCC,Intouch) die den Dongel abfragt
und bei erreichen einer bestimmten Laufzeit oder entfernen des Dongels die Visu Stoppt, bzw. eine
Funktion-Aktion auslöst. Der Dongel kann mit Lizenz files versehen werden, die eine variable Laufzeit ermöglichen bzw. ihn komplett frei schaltet.

Ich könnte mir vorstellen das mit codemeter-wibu machen zu können.

Wie sind eure Ideen - Meinungen ?