Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Tastatur größe ändern bei Winccflex auf MP370

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wie kann es ermöglichen das der bediehner die größe der tastatur so ziehen kann wie er es gerne hätte?

    früher bei protool ging das, es muss doch in winccflex dafür auch eine einstellung geben?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Tastatur größe ändern bei Winccflex auf MP370  

  2. #2
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dauerhaft geht das nur in der Systemsteuerung des MP 370. Da gibt es eine Funktion (weiß jetzt nicht genau welche) da kann man die Größe und die Position der Tastatur festlegen. Alles andere ist nach meiner Erkentnis nur temporär und wird nach Netz Aus -> Netz Ein wieder zurückgesetzt.
    Gruß Andre

  3. #3
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    die funktion in der system steuerung kenne ich, wobei ich da noch etwas falsch mache, dieses mistding speichert die größe nicht...
    abgesehen davon läst sich da nur die numerische tastatur einstellen, die mit den buchstaben nicht.

    aber wie bekomme ich diesen button an die tastatur oben rechts mit dem ich sie jederzeit in die gewünschte größe ziehen kann?

    bei den alten protool projekten ging das, musste aber auch eingestellt werden.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    genau kann ich das jetzt nicht sagen, da müßte ich morgen auf Arbeit nachschauen. Aber ich weiß, das es mit beiden Tastaturen funktioniert. Der Button war schon vorhanden, ich habe in Erinnerung, das er einen Pfeil nach oben rechts hat, damit läßt sich das Tastaturbild diagonal aufziehen. Hier der Auszug aus der Bedienungsanleitung:




    1. Wählen Sie die Option "InputPanel" aus.

    2. Schieben Sie die Bildschirmtastatur an die gew
    ünschte Position.

    3. Wenn Sie die Gr
    öße verändern wollen, drücken Sie auf die Schaltfläche "Start Resize".
    4. Speichern Sie die neuen Einstellungen mit der Schaltfl
    äche "Save".
    5. Schlie
    ßen Sie die Option mit der Schaltfläche bzw. mit der Taste ESC .
    Hinweis
    Um Gr
    öße und Position der Bildschirmtastatur korrekt und ausfallsicher zu speichern,
    muss vor dem Speichern die alphanumerische Darstellung gew
    ählt werden.

    Beachte den letzten Satz! Sollte es nicht funktionieren, melde dich noch einmal, dann schau ich am Gerät nach.
    Gruß Andre







    Geändert von andre (17.05.2006 um 16:21 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu andre für den nützlichen Beitrag:

    MatMer (17.08.2009)

  6. #5
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    danke!
    hat geklappt!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #6
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Zug, Schweiz
    Beiträge
    73
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Markus

    Habe das gleiche Problem. Möchte die Nummerische grösser machen. Funktioniert, wird aber nicht gespeichert. Auch wenn ich nach der Anleitung von andre vorgehe. Hast du damals noch etwas anderes beachtet, damit die Einstellungen gespeichert wurden?

  8. #7
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    94
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    danke!
    hat geklappt!
    Hallo Markus

    Ich stehe vor dem gleichen Problem und zwar kann ich die Tastatur temporär vergrössern aber es wird nicht abgespeichert. Was hast du ausser der Anleitung von oben damals gemacht das die grösse abgespeichert wurde?

    Danke für deine Hilfe


    Gruss Matchef

  9. #8
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    ups, erst jetzt gesehen...

    ich wüste nicht dass ich noch was gemacht habe.
    war wincc flex rt2005 - hat 07 wieder einen bug?

    ich habe hier ein projekt wo ich das die nächsten tage testen kann...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #9
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ist bei matchef übrigens ein MP277 ...

  11. #10
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    94
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nei ich habe momentan immer noch wincc 2005 drauf.
    Wäre aber froh wenn Du mir bei deinem nächsten Projekt nochmals schauen könntest ob vielleicht eine kleinigkeit nicht berücksichtigt wurde.


    Danke im vorraus

    Gruss Matchef

Ähnliche Themen

  1. WinCCFlex Größe Schaltfläche
    Von jabba im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 13:57
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 14:05
  3. Größe im Plcsim V5.3 ändern
    Von zwerg77 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 08:30
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 11:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •