Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Problem beim Einbinden eines TP177A über MPI

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte ein TP177A über MPI an meine S7-300 einbinden.

    Über Netpro lässt sich diese auch auswählen und anknüpfen. Möchte ich das HMI aber dann in die Station laden erscheint die Meldung:

    Es werden nicht alle Komponenten geladen.
    Falls S7RTM installiert ist, setzen Sie in "Objekteigenschaften" der PC-Station
    Register "Konfiguration" die Option "S7RTM ist installiert". Danach lassen sich alle
    Komponenten laden.

    Den angegebenen Reiter kann ich nirgends finden. Ich nutze Step 7 V5.5 + SP4

    Hat dazu jemand eine Idee?

    Danke vorab,
    Gruss, Gerd
    Zitieren Zitieren Problem beim Einbinden eines TP177A über MPI  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Hast Du auch noch PC-Station(en) im Step7-Projekt?
    Zum Laden aus NetPro muß die zu ladende Station markiert sein - in Deinem Fall das TP177A.

    Oder hast du das TP177A als "SIMATIC PC-Station" eingefügt? Es muß als "SIMATIC HMI-Station" eingefügt und projektiert werden.


    Die Option "S7RTM ist installiert" im Reiter "Konfiguration" findet man, wenn man die Eigenschaften einer "SIMATIC PC-Station" öffnet. In "SIMATIC HMI-Station" gibt es den Reiter nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    HerrGerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    ich muss hier noch mal nachhaken.
    Also ich habe über MPI die Simatic HMI Station(Adresse 1) und die Simatic 300 (Adresse 2) konfiguriert.
    Eine Simatic PC Station gibt es nicht.
    Wo finde ich nun genau diesen Reiter "Konfiguration"?

    Den Laptop, über den ich die Simatic Station bisher konfiguriert habe muss ich doch nicht noch mal zusätzlich über MPI einbinden oder irre ich da?

    Danke vorab und Gruss,
    Gerd

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, dass du aus netpro das hmi laden willst?

    Wenn ja, dann öffne Winccflexible und übertrage dort das HMI.

  5. #5
    HerrGerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn man über WinCCflexible das HMI lädt, wird es auch in die NetPro Konfiguration übertragen. Beim anschliessenden Hochladen in die Station erscheint allerdings die gleiche Fehlermeldung.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    was willst du den hochladen?
    Aus dem Panel kann man eigentlich nichts laden da dort nur ein kompiliertes Projekt liegt.
    In HWConfig/Netpro braucht das Panel gar nicht geladen oder hochgeladen zu werden, der Tranfer geschieht über WinCCflex.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    HerrGerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, aber müsste ich dann über "erreichbare Teilnehmer" das Panel nicht angezeigt bekommen? Oder beim abziehen des MPI Steckers einen Busfehler?

    Gruss, Gerd

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nein meines Wissens nach nicht, ein BF Fehler auf keinen Fall, das Panel ist ja nicht als DP Slave in der HWConfig der CPU.
    Erreichbare Teilnehmer weiß ich nicht 100%ig aber auch hier würde ich sagen nein.

    Gruß
    Christoph

  9. #9
    HerrGerd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also in der HW Konfiguration wird das Panel angezeigt. Allerdings bekomme ich beim Übertragen aus WinCC flexibel kein Panel im Auswahlfenster (dort wo man die Kommunikationsart auch einstellt). Daher bin ich davon ausgegangen, dass die Kommunikation generell noch nicht steht.

    Gruss, Gerd

  10. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    an dieser Stelle wären Screenshots sehr hilfreich damit man weiß was genau du meinst.
    Ist das Panel per GSD Datei in die HWConfig eingefügt? wenn ja warum?

    Das Laden scheint ja schonmal mit WinCCflex funktioniert zu haben wenn ich das dem Beitrag von Dir (#5 von 10:10) rintig entnehme.

Ähnliche Themen

  1. TwinCAT - Problem beim Starten eines Projekts - irgendwas funzt nicht!
    Von Harty86 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 08:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 17:48
  3. Problem beim Wechsel HMI von MPI -->DP
    Von Feng im Forum Feldbusse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 14:57
  4. Problem beim Start eines Programmes
    Von Ralle im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 17:35
  5. TP177A in HW-Konfig einbinden???
    Von DaMeista im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •