Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: TP 177B: Rezepturdatensatz aus Steuerung lesen und speichern (WinCC flex)

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2012
    Ort
    51597 Morsbach, NRW
    Beiträge
    73
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    Ich muss Rezepturvariablen in der Steuerung multiplexen (geht nicht im HMI), da ich sonst zu viele Rezepturbilder generieren müsste (HMI hat nur 2 MB Programmspeicher). In meinem Pseudo-"Rezepturbild" (ist ja eigentlich keins mehr) gibt es eine Speichertaste, um die geänderten Werte im aktuellen Datensatz zu speichern.

    Was ist Eurer Meinung nach besser?

    LeseDatensatzvariablenAusSteuerung + SpeichereDatensatz

    oder

    LeseDatensatzAusSteuerung >> Bei dieser Variante wird nicht in den Rezepturvariablen (HMI) zwischengespeichert.

    oder bessere Idee?

    Werden in der Rezepturanzeige immer die aktuellen Werte aus dem Rezepturspeicher angezeigt; dann wäre die 2. Variante okay, da ich die Werte ja nicht in irgendwelchen Rezepturbildern anzeigen lasse.

    Gruß Kai
    Geändert von Kai Schulz (14.01.2016 um 12:49 Uhr)
    Zitieren Zitieren TP 177B: Rezepturdatensatz aus Steuerung lesen und speichern (WinCC flex)  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 00:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 13:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 20:43
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 09:47
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 16:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •