Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: TP1500 Basic Panel Uhrzeit einstellen

  1. #1
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    19
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich arbeite zur Zeit mit einem TP1500 Basic Panel und WinCC flexible.
    Auf meinem Panel will ich mir einen Temperaturverlauf anzeigen lassen, das klappt auch soweit, nur dass das Datum/die Zeit nicht stimmt und immer der 1.1.2014 gegen Mittag angezeigt wird.
    Hab schon viel dazu gesucht, aber bisher leider keine Möglichkeit gefunden die Zeit im Panel umzustellen.
    Ich habe bereits über eine Variable ein Anzeigefenster mit der aktuellen CPU-Zeit programmiert, jedoch weiss ich nicht wie ich diese in die Zeit vom Panel speichern kann, so dass diese übernommen wird.
    Möglichkeiten wie die CPU-Zeit über ProfiNet zu synchronisieren, oder die Uhrzeit über das Control Panel einzustellen, sind bei diesem Panel nicht möglich.

    Danke für jede Hilfe!

    Gruss,
    rayray
    Zitieren Zitieren TP1500 Basic Panel Uhrzeit einstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Das TP1500 Basic Panel kenne ich nicht. Doch laut Betriebsanleitung der Basic Panels kann man im Control Panel einen NTP-Uhrzeitserver konfigurieren.

    Ansonsten sollte man die Panel-Uhr auch mit der SPS-CPU-Uhr synchronisieren können. Stichwort: Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung"

    Was für eine SPS/CPU hast Du?

    Hat das TP1500 einen Systemtray mit Uhrzeit-Anzeige? Darüber sollte man die Uhr stellen können, wenn man auf die Uhrzeit tipt.
    Kann man beim TP1500 im WinCC flexible Projekt Datum/Uhrzeit-Eingabefelder für die Systemuhr in ein Bild einfügen? Dann kann man darüber die Panel-Uhr stellen.

    Uhrzeitsynchronisation - Zeitsynchronisation im Automatisierungsumfeld

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.346
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das TP1500 Basic Panel kenne ich nicht. Doch laut Betriebsanleitung der Basic Panels kann man im Control Panel einen NTP-Uhrzeitserver konfigurieren
    Kann man schon, aber bis hin zum letzten Basic-Panel (2.Gen), das ich in der Hand hatte, konnte man jedoch keine UTC-Korrektur (oder war's DST-Korrektur) einstellen.

    @rayray: Kann man bei deinem Panel in der Systemsteuerung unter Datum/Uhrzeit, die UTC-Ländereinstellung und Sommer/Winterzeit-Vorgabe einstellen?

    Bis jetzt hatte ich auch noch keinen NTP-Server der mir eine Lokalzeit zur Verfügung gestellt hätte.
    Somit ist die NTP-Funktion zwar nett, aber nutzlos. Bei den Gen-1-Panels gab's diese Einstellung soweit ich weiß auch nicht.

    Hier hatte das mal in aller Ausführlichkeit erläutert.
    HMI als Uhrzeit-Slave stellt falsche Zeit dar


    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ansonsten sollte man die Panel-Uhr auch mit der SPS-CPU-Uhr synchronisieren können.
    Für die S7-1x00 Steuerungen gäbe es eigentlich die sog. "HMI-Zeitsynchronisation" wo nur einem "Häkchen" das Panel mit der SPS synchronisiert wird.
    Aber auch diese passiert in UTC, funktioniert aber aus oben genannten Gründen auch nicht. Wie PN/DP schon schrieb: Bereichszeiger verwenden.

    Wenn man bei den Basic Panels mit NTP arbeiten will kann man wohl nur UTC arbeiten, die UTC-Zeit dann auf die SPS-synchronisieren und auf der Panel-Visu
    die CPU-Zeit anzeigen...
    Geändert von RONIN (18.02.2016 um 20:52 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    63571
    Beiträge
    313
    Danke
    19
    Erhielt 53 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    Hatte letztens erst das gleiche Problem mit einem KTP600. Hier ist ein Weg genau beschrieben. Funktioniert! https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW
    Nur dass man etwas schon immer so gemacht hat heißt nicht dass es richtig ist, man kann eine Sache auch ein Leben lang falsch machen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.346
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Hab noch mal nachgekuckt. Es ist die DST-Einstellung die fehlt.
    Das Basic hat im Vergleich zum Comfort nicht die Möglichkeit die Uhrzeit direkt in der Systemsteuerung zu verstellen. Daher auch keine DST-Vorgabe.
    TIA_BasicComf_SysTimeDST.jpg

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Hat das TP1500 einen Systemtray mit Uhrzeit-Anzeige? Darüber sollte man die Uhr stellen können, wenn man auf die Uhrzeit tipt.
    Das wäre interessant, wenn man an die Uhrzeiteinstellung schon in der Systemsteuerung nicht rankommt, dann kann man vielleicht über den System-Tray dran.
    Ich denke, wenn man da dran kommt, dann hat man auch eine DST-Einstellung. Das wäre der Probleme Lösung...
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das TP1500 Basic Panel kenne ich nicht. Doch laut Betriebsanleitung der Basic Panels kann man im Control Panel einen NTP-Uhrzeitserver konfigurieren.
    Kann man schon, aber bis hin zum letzten Basic-Panel (2.Gen), das ich in der Hand hatte, konnte man jedoch keine UTC-Korrektur (oder war's DST-Korrektur) einstellen.
    In der Betriebsanleitung Kapitel "5.1.5 Uhrzeitserver konfigurieren" wird gezeigt, daß man eine Zeitverschiebung (zu UTC) einstellen kann. (Punkt 4.)

    Ergibt sich der Funktionsumfang des Panels nicht aus der WinCC flex Version bzw. dem zur Flex-Version gehörenden Image/OS-Version? Hattest Du vielleicht unter WinCC TIA projektiert?

    @rayray
    Welches TP1500 hast Du genau? 6AV.......?
    Welche WinCC flexible Version?
    Welche CPU?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.346
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Ja stimmt, es war nicht die (GMT+ x)-Einstellung sondern die DST-Einstellung die ich nicht hatte.
    Deshalb bin ich damals gescheitert, weil die Uhr im Sommer immer eine Stunde hinten war.
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ergibt sich der Funktionsumfang des Panels nicht aus der WinCC flex Version bzw. dem zur Flex-Version gehörenden Image/OS-Version? Hattest Du vielleicht unter WinCC TIA projektiert?
    Hatte TIA, ob's die gesuchte Funktion mit einem WinCC-Flex Image gibt?

    Wir werden wohl warten müssen bis rayray uns schreibt ob er an seinem Panel die DST vorgeben kann.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Ich meine, bei den Panels wo es eine DST-Einstellung gibt, verstellt die sich nicht automatisch - man muß die per Hand umstellen.
    Wenn ich sowieso 2x im Jahr manuell DST umstellen muß, dann ist das fehlende DST-Häkchen nicht weiter tragisch, da kann ich auch statt dem DST-Häkchen die Zeitverschiebung selber zwischen +01:00 und +02:00 umstellen. Möglicherweise hat das ein Siemens-Entwickler ebenfalls als unnötigen Comfort erkannt.

    Auch aus diesem Grund benutze ich bei keinem meiner Panels eine direkte Synchronisation mit einem NTP-Server. Alle synchronisieren sich per Bereichszeiger mit einer SPS/CPU-Uhr, wo ich den Sommerzeit-Versatz mit einrechne. Da muß ich nie am Panel was umstellen.
    In meinem oben in #2 verlinkten Beitrag bzgl. Bereichszeiger
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ansonsten sollte man die Panel-Uhr auch mit der SPS-CPU-Uhr synchronisieren können. Stichwort: Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit Steuerung"
    ist der Hinweis zur Sommerzeit-Umstellung enthalten:
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    damit das Panel auch in der Sommerzeit die richtige Uhrzeit hat, den FC61 BT_LT nehmen oder meinen abgespeckten BT_LT_3
    Leider habe ich kein TP1500 zur Verfügung, nur KTP600 (kann ich mir morgen mal ansehen). Ich meine aber, auf den Basic Panels gibt es kein Systemtray und keine standardmäßig angezeigte Uhrzeit, wo man drauf tippen könnte zum Uhr stellen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.346
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich meine, bei den Panels wo es eine DST-Einstellung gibt, verstellt die sich nicht automatisch - man muß die per Hand umstellen.
    Da ist meine Erfahrung eigentlich anders.
    Wenn man beim Comfort-Panel GMT+1 einstellt und beim Einstellen der Uhrzeit das DST-Aktiv anhakt (sofern Sommerzeit), dann bekommt man mit NTP im Sommerzeit-Bereich eigentlich UTC+2 und in der Normalzeit UTC+1. Auch das Umstellen von Sommer- auf Winterzeit machen die Comfort-Panels meines Wissens selber. Ein Comfort hab ich am Tisch, werde also nochmal sicher gehen ob es automatisch umstellt.

    Bei den Basic-Panels hatte ich definitv schon folgenden Fall.
    S7-1200 mit Basic-Panel. SPS-Zeit mittels HMI-Zeitsynchronisation (ist UTC) auf das Panel synchronisiert. Beim Panel GMT+1.
    Stellte ich in der CPU ein Sommerzeit-Datum ein, blieb die HMI-Zeit auf GMT+1.
    Einstellung eines Winterzeit-Datums, lieferte ebenfalls GMT+1. Das Datum hat sich in der Systemzeit-Anzeige über Datum-/Uhrzeitanzeige logischerweise korrekt mit-verstellt. Ich hab's definitiv nicht hinbekommen.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Besser: damit das Panel auch in der Sommerzeit die richtige Uhrzeit hat, den FC61 BT_LT nehmen oder meinen abgespeckten BT_LT_3
    Jup, kenn ihn. Hab den BT_LT_3 glaub ich auch schon mal irgendwo verwurstet...
    Mir geht's aber eher darum ob das Panel selber in der Lage ist die korrekte Lokalzeit inkl. Sommer/Winterzeit aus der UTC-Vorgabe von der SPS oder vom NTP zu machen. Die S7-1x00-SPSn können das ja mittlerweile auch schon.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Leider habe ich kein TP1500 zur Verfügung, nur KTP600 (kann ich mir morgen mal ansehen). Ich meine aber, auf den Basic Panels gibt es kein Systemtray und keine standardmäßig angezeigte Uhrzeit, wo man drauf tippen könnte zum Uhr stellen.
    Wäre nett wenn du das probieren könntest, würde mich jetzt echt interessieren.
    Geändert von RONIN (18.02.2016 um 23:14 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Comfort Panel habe ich noch nicht selber projektiert - dafür müßte man ja TIA nehmen - habe da also kaum Erfahrung.
    Bei Basic Panels könnte es vielleicht sein, daß die automatische Sommerzeit-Umschaltung bei Projektierung mit WinCC flexible nicht geht und bei TIA geht's? Mal sehen ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. SIMATIC Basic Panel Siemens KTP700 Basic PN
    Von macpipe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 09:41
  2. TIA Uhrzeit KTP-Panel einstellen
    Von Münchnerjunge im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 13:22
  3. Step 7 Uhrzeit in CP 443-5 einstellen
    Von williwuff im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 10:05
  4. Uhrzeit an coros op15 einstellen
    Von slot23 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 09:03
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 19:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •