Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Meldeanzeige/Bitmeldungen

  1. #1
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    19
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich arbeite zur Zeit mit WinCC flexible und würde gerne Meldungen für Übertemperatur anlegen.
    Ich habe es mit Bitmeldungen versucht, jedoch werden mir diese momentan in der Meldeanzeige immer angezeigt wenn sie kommen, und wenn sie gehen, so dass nicht unterschieden werden kann ob der Fehler gerade gekommen oder gegangen ist. (Liegt das daran, dass es eine 'Triggervariable' ist und deshalb bei jeder Flanke die Meldung angezeigt wird?)
    Ich würde es gerne so projektieren, dass sie mir nur angezeigt werden wenn sie kommen, oder unterschiedliche Meldungen für den kommenden und gehenden Fehler angezeigt werden, so dass nachvollzogen werden kann, wann die Übertemperatur ausgelöst wurde und ggf. wie lange sie anstand.
    Allerdings würde ich es gerne so beibehalten, dass pro Temperaturfühler jeweils ein Bit genutzt wird, also am besten bei positiver Flanke-> Fehler wird ausgelöst, bei negativer Flanke -> Fehler geht.
    Hat da jemand eine clevere Lösung oder so parat?

    Danke schon mal!
    rayray
    Zitieren Zitieren Meldeanzeige/Bitmeldungen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.164
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rayray Beitrag anzeigen
    Ich habe es mit Bitmeldungen versucht, jedoch werden mir diese momentan in der Meldeanzeige immer angezeigt wenn sie kommen, und wenn sie gehen, so dass nicht unterschieden werden kann ob der Fehler gerade gekommen oder gegangen ist.
    Wer kann diese eindeutigen Meldungen nicht unterscheiden?


    Zitat Zitat von rayray Beitrag anzeigen
    Ich würde es gerne so projektieren, dass sie mir nur angezeigt werden wenn sie kommen, [...] so dass nachvollzogen werden kann, wann die Übertemperatur ausgelöst wurde und ggf. wie lange sie anstand.
    Wie soll man nachvollziehen "wie lange", wenn das "Gehen" nicht mehr angezeigt wird?


    Zitat Zitat von rayray Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich es gerne so beibehalten, dass pro Temperaturfühler jeweils ein Bit genutzt wird, also am besten bei positiver Flanke-> Fehler wird ausgelöst, bei negativer Flanke -> Fehler geht.
    Hat da jemand eine clevere Lösung oder so parat?
    Da gibt es in der Tat eine clevere Lösung: genau so macht das WinCC flexible

    Deine Frage läßt nicht klar werden was Du willst. Vielleicht kannst Du es nochmal deutlicher formulieren?

    Tips zum mal Ausprobieren:
    • man kann den Meldungen verschiedene Farben geben bei "Gekommen", "Gegangen" und "Quittiert"
      Vielleicht hilft dies um besser zu unterscheiden?
      (in den Meldeeinstellungen aktivieren "Farben der Meldeklassen verwenden"
      und in den Meldeklassen die gewünschten Farben festlegen)
    • man kann in der Meldeanzeige projektieren, daß anstatt "Meldeereignisse" nur "anstehende Meldungen" angezeigt werden. Man kann mehrere Meldeanzeigen projektieren.
    • Man kann Meldungen zur Laufzeit filtern. Die Filterzeichenfolge kann vom Bediener in eine Variable eingegeben werden.


    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    rayray ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    19
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Im Moment ist es so, dass ich das nur auf einem Bit projektiert habe und somit die Fehlermeldung 'Übertemperatur ausgelöst' bei positiver und negativer Flanke angezeigt wird. Dann ist es nicht mehr zu unterscheiden, deshalb würde ich es beispielsweise gerne nur bei der positiven Flanke ausgeben, oder eine andere Meldung im Falle einer negativen Flanke.

    Das bezieht sich natürlich auf die zweite in dem Satz erwähnte Variante, unterschiedliche Meldungen für kommenden und gehenden Fehler zu projektieren, dann kann nachvollzogen werden, wie lange die Übertemperatur anstand.

    Ok, nochmal (hoffentlich) deutlicher formuliert:
    Zur Zeit nutze ich ein Bit für meine Übertemperatur. Durch die Bitmeldung wird der Fehler bei positiver und negativer Flanke angezeigt, so dass zur Zeit in meiner Meldeanzeige nicht unterschieden werden kann zwischen kommendem und gehendem Fehler.
    Ich würde jetzt gerne mit der Bitmeldung positive und negative Flanke unterscheiden, um entweder unterschiedliche Meldungen zu projektieren oder nur für eine Flanke (z.B. positive) eine Meldung zu projektieren.

    Mit den verschiedenen Farben für die Meldungen werde ich dann mal rum probieren, danke schon mal!

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    252
    Danke
    171
    Erhielt 105 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Hallo rayray,

    wie Harald geschrieben hat, ist das Standardverhalten von WinCC (flexible) das ein Bit eine Meldung steuert.

    Bei steigender Flanke -> Meldung kommt,
    bei fallender Flanke -> Meldung geht.

    Wenn in der projektierten Meldeanzeige die Spalte Zustand nicht angezeigt wird, dann ist dieser natürlich nicht zu unterscheiden.

    Grüße

    Ralph

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu RGerlach für den nützlichen Beitrag:

    rayray (24.02.2016)

  6. #5
    rayray ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    19
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh, die Möglichkeit habe ich noch gar nicht gesehen gehabt, danke! Das hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter.
    Ich habe in den Einstellungen meiner Meldeklassen zusätzlich noch verschiedene Farben für 'Kommen' und 'Gehen' eingestellt, diese zeigt er mir in der Meldeanzeige jedoch nicht an. Muss ich da zusätzlich noch etwas beachten?

  7. #6
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    252
    Danke
    171
    Erhielt 105 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Im Fenster > Meldungen > Einstellungen > Meldeeinstellungen muss noch der Schalter "Farben der Meldeklassen verwenden" aktiviert werden.

    Siehe Thema WinCC flexibel Hintergrundfarbe von Meldungen
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ... und zusätzlich noch in Meldungen > Einstellungen > Meldeeinstellungen die Option [v] Farben der Meldeklassen verwenden aktivieren

    Ist nur 1 Meldung in der Meldeanzeige dann wird diese grundsätzlich in der in der Meldeanzeige festgelegten "Markiert"-Farbe dargestellt, weil diese eine Meldung dann markiert ist (den Fokus hat).
    Kann Dein Panel überhaupt Farbe?

    Harald


    Grüße

    Ralph

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu RGerlach für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (25.02.2016)

  9. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.164
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    siehe auch hier im Thema schon in der ersten Antwort:
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Tips zum mal Ausprobieren:
    • man kann den Meldungen verschiedene Farben geben bei "Gekommen", "Gegangen" und "Quittiert"
      Vielleicht hilft dies um besser zu unterscheiden?
      (in den Meldeeinstellungen aktivieren "Farben der Meldeklassen verwenden"
      und in den Meldeklassen die gewünschten Farben festlegen)
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    RGerlach (25.02.2016)

Ähnliche Themen

  1. Meldeanzeige Programmieren
    Von knollsimi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 14:27
  2. Meldeanzeige quittieren!
    Von Tommy843 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 16:19
  3. VBScript Meldeanzeige zugreifen
    Von eloboy im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 09:28
  4. Meldeanzeige
    Von Nico99 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 13:46
  5. Meldeanzeige TP270
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 12:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •