Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: HMI Multiplexvariable in Meldeanzeige verwenden

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,
    gibt es eine Möglichkeit in WINCC Flexible eine Bitmeldung mit einer Multiplexvariable zu erstellen ? Hintergrund ist das ich einen FB geschrieben habe zu dem ein Meldearchiv gehört. Jetzt möchte ich in diese Meldeanzeige die Variablen von meinem FB aus dem Instanz DB reinschreiben. WINCC nimmt aber keine Multiplex Variablen in einer Bitmeldung an . Gibt es dafür irgend eine Lösung bzw. umweg ? Da ich nicht weis in welche Projekte dieser Baustein eingesetz wird habe ich die Adressierung indirekt bzw. als Multiplex Variable ausgeführt. Ich habe bereits im Forum gesucht aber nichts gefunden oder übersehen. Ich möchte gern vermeiden meine Variablen direkt auf einen DB zu adressieren da ich im Vorfeld nicht weis in welchen Projekt dieser FB zum Einsatz kommt. Wäre super wenn jemand eine Idee dazu hat .
    Zitieren Zitieren HMI Multiplexvariable in Meldeanzeige verwenden  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Nein das geht nicht.
    Wozu soll das gut sein? Soll dann der Meldetext auch "gemultiplext" sein und die Quittiervariable auch?
    Wo willst Du in der Meldeanzeige mit Variablen arbeiten? Meldeanzeigen arbeiten nicht mit Variablen sondern mit Meldungen und Meldeklassen.

    Harald
    Geändert von PN/DP (26.02.2016 um 10:52 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    spqr76 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald ,
    der Baustein stellt ein Archiv dar. Die Idee mit der Meldeanzeige hatte ich weil die Datenmenge relativ groß sein wird. D.h. ich muss auf meinem HMI scrollen können, und hätte somit einen kleinen Datenbaustein , da das Archiv dann quasi in der Meldeanzeige liegt und nicht mehr in einem DB. Da ich nichts gefunden habe zum Thema scrollen dachte ich mir die Meldeanzeige wäre eine gute Idee dafür.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Meldeanzeigen können nur aktive Meldungen oder Meldungen aus dem Meldepuffer oder aus einem Meldearchiv anzeigen. Sie können nicht direkt Werte aus SPS-Variablen anzeigen.

    Was enthält Dein DB-Archiv? Array of Meldebits oder Array of analoge Variablen (INT/REAL)? Vielleicht sind Trendkurven für Dein Problem besser geeignet?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    spqr76 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es sind verschiedene Formate ein Archiv beinhaltet 10 Byte Daten. In diesen 10 Byte sind die deklarationen :
    Byte 1 Format Byte
    Byte 2 Format Byte
    Byte 3,4 Format INT
    Byte 5,6 Format WORD
    Byte 7,8 Format INT
    Byte 9,10 Format INT

    In meinem FB gibt es momentan 10 Archive a 10 Byte,es soll bis auf 100 Archive erweitert werden und auf einem HMI zur Anzeige gebracht werden. Und dies eben so kompatibel , das es möglichst ohne großen Aufwand in ein Projekt implementiert werden kann. Ich bekomme es im HMI auf einem Bild mit 10 Archiven hin. Aber um dies zu erweitern muss ich scrollen können. Die Meldeanzeige wäre für meine Anwenundung optimal .

Ähnliche Themen

  1. Meldeanzeige Programmieren
    Von knollsimi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 14:27
  2. Beckhoff HMI mit gekoppelte Achsen verwenden
    Von phico2 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 16:05
  3. Meldeanzeige quittieren!
    Von Tommy843 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 16:19
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 14:32
  5. Meldeanzeige
    Von Nico99 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 13:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •