Meine Projekt besteht aus einer Mauermaschine für Häuserbau (bedient mit einem KP700 Comfort), einem Nachbearbeitungsplatz (mit einem KP700 Comfort) einem Lagerplatz und einem PC-Arbeitsplatz. Am PC wird immer erstmal das Projekt inkl. der einzelnen Wände eingegeben. Dies wird über Rezepturen verwirklicht, die dazugehörigen Variablen sind auf dem PC unter HMI Variablen. An der Mauermaschine bzw. am Nachbearbeitungsplatz soll dann eine gewünschte Mauer aufgerufen werden. D.h. ich brauche eine Funktion, mit der ich den einen (gerade gewünschten) Reparaturdatensatz in einen DB auf der CPU schreiben kann. Es kann auch sein, dass der Datensatz dort geändert werden muss und der ursprüngliche Datensatz am PC überschrieben wird.