Hallo zusammen,

in unserer Firma setzen wir standardmäßig Steuerungen von Beckhoff im Zusammenspiel mit HMIs vom Beijer ein. Nun wollen wir auch mobile HMIs mit Not-Halt Funktion verbauen, aber Beijer hat keine im Angebot. Der Vorteil dieser Kombination ist die einfache Konfiguration und Programmierung der HMIs, d.h. Beijer bringt ADS-Treiber mit und auch der Import von Variablen aus der SPS in das HMI Projekt ist ohne Probleme möglich (es kann mit symbolischen Namen gearbeitet werden anstatt mit festen Merkerbereichen). Auch ist der iX Developer relativ einfach zu bedienen.

Nun habe ich mobile HMIs von dem Hersteller KEBA (KeTop T55 / T70 / T200) entdeckt, die auf den ersten Blick interessant aussehen. Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesen Panels in Zusammenspiel mit Steuerungen von Beckhoff gemacht? Vor mehr als vier Jahren wurde bereits ein Thread zu diesem Thema eröffnet, verlief dann aber im Sand (es konnte zu dem Zeitpunkt noch nicht beantwortet werden).

Eine Anfrage beim Hersteller habe ich bereits gestellt, aber ein paar Erfahrungen zum Zusammenspiel und der Programmierung wären wirklich hilfreich. Oder kann mir jemand Produkte eines anderen Herstellers empfehlen?

mfG. AnddnA