Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Im E/A Feld als Array von Wincc flexibel sollen Nullen stehen

  1. #1
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,
    ich habe ein E/A-Feld als Array im Wincc flexibel um Materialnummern einzugeben.
    Ich möchte die Materialnummer über eine E/A-Feld eingeben und anschließend in die Siemens CPU in einen DB laden.
    Anschließend wenn die Daten geladen sind, sollen diese im Ausgabefeld von Wincc angezeigt werden. Das funktioniert soweit ganz gut.
    Jetzt möchte ich wenn die Daten aus dem E/A-Feld übertragen sind das E/A-Feld mit Nullen beschreiben.
    Also folgendes Bild 0000000! Mein Problem ist, dass ich im E/A-Feld entweder nix sehe (leeres Feld) oder wenn ich den sfc 21 nutze dann das folgende Bild habe ******!
    Wie löse ich es, damit ich im E/A Feld dieses Bild habe 00000000000?
    Das Array hat die Länge von 20 Bytes (Datentyp: CHAR).
    Zitieren Zitieren Im E/A Feld als Array von Wincc flexibel sollen Nullen stehen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Wenn ich Dich richtig verstehe, dann brauchst Du wohl einfach nur 20 Nullen an die Variable zuweisen, die in dem EA-Feld angezeigt wird. Also 20 mal das Zeichen '0' (B#16#30)
    Alternativ: schreibe per Hand 20 Nullen 0000000... in das EA-Feld und schau in der SPS nach was drinsteht.

    Als was hast Du die Variable in WinCC flex angelegt? Als StringChar? Oder wie kannst Du ein Char-Array in einem EA-Feld anzeigen?

    Harald
    Geändert von PN/DP (01.04.2016 um 21:33 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Tech2016 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo PN/DP,
    Dankeschön für deine Idee!
    Ich habe es schon bereits versucht, 20 Nullen an die Variable zuweisen. Dann sehe ich im E/A-Feld nichts, also das Feld ist leer.
    Die alte Eingabe ist zwar überschrieben/gelöscht aber das Feld ist leer.
    Wenn ich dann das E/A Feld anwähle, dann öffnet sich das Eingabefenster und dort sehe ich dann meine 20 Nullen.
    Aber mein Ziel ist, dass man die 20 Nullen sieht ohne das Feld anwählen zu müssen.
    Ja, die Variable in WinCC flex ist als StringChar angelegt.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Die 00000000000000000000 sollte man auch sehen ohne das Feld anzuwählen.
    Hast Du vielleicht eine ungünstige Farbkombination Textfarbe/Hintergrundfarbe?
    Kannst Du andere/kürzere Werte in dem EA-Feld sehen? Kannst Du 20 oder 19 oder 18 oder ... Nullen eingeben und siehst Du die dann?
    Ist das EA-Feld groß genug für 20 Zeichen, ist Feldlänge Zeichenkette >= "20" eingestellt und Darstellung "Zeichenkette"?
    Ist das EA-Feld auf Modus "Eingabe/Ausgabe" eingestellt?
    Was für ein HMI hast Du projektiert? Eine WinCC flex Runtime oder ein Panel? Was für ein Panel?
    Hast Du in dem WinCC flex auch schon mal die temporären Dateien gelöscht und alles neu generiert? Auch mal das EA-Feld gelöscht und komplett neu angelegt (nicht kopiert)?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Tech2016 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Danke Harald für deine Hilfe!!
    Es funktioniert jetzt.
    Der Fehler lag daran, dass das EA-Feld nicht groß genug für 20 Zeichen war.
    In der Feldlänge Zeichenkette stand eine 11.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 15:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:19
  3. Array Feld flexibel deklarieren
    Von husox81 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:32
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 21:21
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 18:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •