Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: WinCCflexible: Bild aktivieren bei symbolischen EA-Feld

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2016
    Ort
    Bayern ganz unten
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus beinand!

    Wie in der Überschrift schon erwähnt, möchte ich ein Bild aktivieren, wenn in einem symbolischen EA-Feld der Wert des Feldes 33 ist oder übersteigt.
    Der Winn dahinter ist, dass ich bei 32 Produkt-Typen (eben das genannte EA-Feld) die gleichen Eingabefelder, Anzeigen usw habe, und ab Typ 33 mehrere davon benötige.
    deswegen hab ich eine Seite erstellt, die so gut wie identisch ist, nur eben mit mehr Inhalt.

    Ich hoffe das ganze war jetzt verständlich genug, dass mir jemand helfen kann.
    Danke schon mal.

    mfg W@stl
    Zitieren Zitieren WinCCflexible: Bild aktivieren bei symbolischen EA-Feld  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.640
    Danke
    377
    Erhielt 804 Danke für 645 Beiträge

    Standard

    Also die Seiten sind identisch, nur es gibt mehr Einhalt auf eine Seite.

    Das wurde ich auf eine Seite machen, nur das "extra" Einhalt wurde ich durch visibility Animation ein oder ausblenden abhängig ab ob den Typ > 32 ist oder nicht.
    Den Vorteil ist das in den Fall hast du nicht doppelte Sieten wobei jeden Änderung doppelt gemacht werden muss.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Soll das "Bild aktivieren" sofort bei Änderung der Auswahl in dem symbolischen EA-Feld passieren?
    Dann an das EA-Feld bei "Eingabe abgeschlossen" oder an die Prozessvariable bei "Wertänderung" ein Skript zum selektiven Bildaufruf anhängen.

    Falls Dein HMI keine Skripte kann, könnte man mit etwas Geschick auch die Systemfunktionen "LineareSkalierung"/"InvertiereLineareSkalierung"/"SchiebenUndMaskieren" + "AktiviereBildMitNummer" verwenden.

    Du könntest auch neben das EA-Feld 2 Bildaufruf-Buttons (mit den verschiedenen Bildaufruf-Zielen) übereinander legen und je nach Wert der Prozessvariable des EA-Feldes nur einen davon anzeigen (Animation/Sichtbarkeit). Dann müßte zuerst der Typ ausgewählt werden und danach der Button zur Bildanwahl gedrückt werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    W@stl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2016
    Ort
    Bayern ganz unten
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @JesperMP
    Die Seiten sind identisch, ja. Ich hab auch schon überlegt, ob ich es auf einer Seite mache.
    nur bei Typ1-32 sind die, ich nenns mal Zeilen, in der mitte, und ab 33 sind sie Links und die Zusatzzeilen rechts daneben.
    Ich glaube dass das dann unübersichtlich wird.
    Wie ich das eingebe, dass wenn der Wert größer ist als 32 was ein/ausblende, hab ich noch nicht gefunden. (auch noch nicht damit beschäftigt )

    @PN/D
    Scripte übersteigen meine Fähigkeiten. Ich bin ziemlich neu in dem Gebiet...

    Soll das "Bild aktivieren" sofort bei Änderung der Auswahl in dem symbolischen EA-Feld passieren?
    Das sollte so sein, ja. ob es so bleibt, stellt sich dann noch raus.


    "Dann müßte zuerst der Typ ausgewählt werden und danach der Button zur Bildanwahl gedrückt werden."
    Die Animation, Bewegung/Ein bzw Ausblenden, funktiniert nur so, oder kann ich das auch allein nur mit dem EA-Feld realisieren?

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.640
    Danke
    377
    Erhielt 804 Danke für 645 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von W@stl Beitrag anzeigen
    Wie ich das eingebe, dass wenn der Wert größer ist als 32 was ein/ausblende, hab ich noch nicht gefunden. (auch noch nicht damit beschäftigt )
    Für alle Objekte (inkl. Texte und E/A-Felder) gibt es in die Eigenschaften "Animations" und darunter "Visibility". Wenn man ein Visibility Animation aktiviert, muss man ein Variabel spezifizieren für welche Werte das Objekt ein oder ausgeblendet werden muss. Es ist ziemlich einfach.

    Zitat Zitat von W@stl Beitrag anzeigen
    Die Animation, Bewegung/Ein bzw Ausblenden, funktiniert nur so, oder kann ich das auch allein nur mit dem EA-Feld realisieren?
    Es sind immer Variabeln die die Animations steuert, abhängig von die Variabel-Werten. Die Animationen passieren sofort wenn ein Variabel-Wert geändert wird.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    W@stl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2016
    Ort
    Bayern ganz unten
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ah ja genau... jetzt hab ichs gefunden!
    vielen dank!
    Ich hab jetzt so gemacht, dass alles auf einem Bild ist!
    Schaut ziemlich unübersichtlich aus...
    mal schaun was der Projektleiter vom Kunde dann dazu sagt... (er ist leider auch Programmierer )
    Ich kanns leider noch nicht simulieren, weil noch so viele variablen auf anderen Seiten geändert werden müssen...
    falls was nicht so funzt wie ich mir das vorstelle, dann meld ich mich noch mal...
    Vielen Dank auf jeden fall schon mal!

    mfg W@astl

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von W@stl Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt so gemacht, dass alles auf einem Bild ist!
    Schaut ziemlich unübersichtlich aus...
    Sortiere die EA-Felder und anderen Objekte auf verschiedene Bild-Ebenen, dann kannst Du die während der Projektierung ausblenden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    W@stl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2016
    Ort
    Bayern ganz unten
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @PN/DP
    guter tipp danke!

    Hab das ganze mal probiert.
    ich hab die Felder, die ich verschieben wollte, mit der Variable projektiert, die auch die Werte der Textliste enthalten.
    Wenn ich jetzt unter Animation -> Horizontale Bewegung diese Variable angebe, dann bewegen sich meine Felder mm-weise, so groß wie Variable eben grade ist.
    War ja eigentlich klar, wenn man so drüber nachdenkt...

    Ich könnte jetzt eine Berechnung, bzw. Vergleichung der Werte programmieren, deren Variable ich dann als Offset bei "direkte Bewegung" eingebe.
    Aber aus zeitgründen mach ich es jetzt ohne Verschiebung, sondern mit Ein/ausblenden der Felder/Texte..
    Schade dass es doch nicht so einfach ist, wie gedacht.

Ähnliche Themen

  1. Bild Aktivieren WinCC 2008
    Von EPaulo im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 18:59
  2. Scanner-Feld aktivieren?
    Von spirit im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 10:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 15:02
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 17:40
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •