Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 2 Simatic Panel in einer Steuerung einsetzen

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen wehrte Mitprogrammierer,

    derzeit stehen bei uns Umbauten an, welche mich zu folgernder Frage geführt haben, doch zuvor noch kurze eine Erläuterung zum folgenden Stand:

    Ist-Zustand:
    Es ist ein SIMATIC MP277 10" Panel im Einsatz, über welches Fahrwerks-, Katzfahrwerk- und Hubwerkswerte angepasst werden können (über Variabelneingabe) sowie diverse Produktionsanwahlen getätigt werden können.
    Das Panel ist in einem Schaltscchrank verbaut, welches jetzt fernab des Kranbedieners sitzt. Somit muss dieser (nur bei Änderung der Produktionsanwahl, jedesmal 30m hin und 30m zurück laufen.

    Soll-Zustand:

    Ein zweites Panel (SIMATIC HMI KTP1000 Basic DP) soll am Platz des Bedieners eingebunden werden, welches aber die selben Funktionen beinhaltet, wie das bereits eingesetzte MP 277 10" Panel (Sprich Änderung der Fahrwerkswerte (Eingabe) und Änderung der Produktionsanwahlen)

    Frage: Ist dies ohne weitere Probleme zu handhaben oder muss ich Bedienhoheiten vergeben? (Hardwaretechnisch sehe ich dak ein Probelm)

    Vielne Dank im voraus.


    MfG

    Timo
    Zitieren Zitieren 2 Simatic Panel in einer Steuerung einsetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Das kann man so pauschal nicht beantworten. Überlege mal, was kann passieren, wenn an beiden Panels gleichzeitig bedient wird. Sind eventuell bestimmte Bedienhandlungen gleichzeitig von zwei Stellen her logisch nicht möglich/zulässig? Und sind eventuell Bedienhandlungen möglich, die von fern ohne Einsicht in die Anlage gefährlich sind? Du solltest über jede einzelne Bedienfunktion des vorhandenen MP277 nachdenken, ob diese mit einer Bedienung von mehreren Bedienstellen her kompatibel ist.

    Ist das MP277 überhaupt so projektiert, daß es mit Einflüssen von einer zweiten Bedienstelle klarkommt? Da gibt es die tollsten "intelligenten" Projektierungen ...

    Wenn es nur um Eingabe von Zahlenwerten direkt in PLC-Variablen geht, das wird vermutlich funktionieren.
    Bei Bearbeiten und Speichern von Rezepturen wird es schon haarig.
    Unter "Produktionsanwahlen" kann ich mir nichts vorstellen.

    Am wenigsten Probleme würde ich erwarten, wenn das neue Panel das MP277 einfach nur fernsteuert (SmartClient-Anzeige zu SmartServer). Allerdings kann Dein Basic Panel KTP1000 das nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Avatar von the bimo
    the bimo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das kann man so pauschal nicht beantworten. Überlege mal, was kann passieren, wenn an beiden Panels gleichzeitig bedient wird. Sind eventuell bestimmte Bedienhandlungen gleichzeitig von zwei Stellen her logisch nicht möglich/zulässig? Und sind eventuell Bedienhandlungen möglich, die von fern ohne Einsicht in die Anlage gefährlich sind? Du solltest über jede einzelne Bedienfunktion des vorhandenen MP277 nachdenken, ob diese mit einer Bedienung von mehreren Bedienstellen her kompatibel ist.

    Ist das MP277 überhaupt so projektiert, daß es mit Einflüssen von einer zweiten Bedienstelle klarkommt? Da gibt es die tollsten "intelligenten" Projektierungen ...

    Wenn es nur um Eingabe von Zahlenwerten direkt in PLC-Variablen geht, das wird vermutlich funktionieren.
    Bei Bearbeiten und Speichern von Rezepturen wird es schon haarig.
    Unter "Produktionsanwahlen" kann ich mir nichts vorstellen.

    Am wenigsten Probleme würde ich erwarten, wenn das neue Panel das MP277 einfach nur fernsteuert (SmartClient-Anzeige zu SmartServer). Allerdings kann Dein Basic Panel KTP1000 das nicht.

    Harald

    Hallo Harald,

    erstmal vielen Danke für deine schnelle Antwort.

    Ich muss gestehen, dass ich vergessen habe noch eine wichtige Information (bezügllich der Eingabe der Variablen) vergessen aufzuzählen.
    Es ist so, dass die Positionswerte (der Kranpositionen) generell Passwort geschützt sind und nur wir (E-Werkstatt) auf diese zugreifen können um diese ggf. anpassen zu können.

    Was die "Produktionsanwahlen" geht, so geht es dabei um die Automatikabläufe (wir nennen sie "Anfahrprogramm"; "Normalprogramm" und "Endprogramm), welche der Bediener anwählen muss.
    Die Visualisierung ist recht simpel aufgebaut (keine Rezepturverwaltung vorhaden).
    Theoretisch kann man ja auch über einen Schlüsselschalter oder Button in der Visu eine Art "Bedienhoheit" vergeben.

    Generell habe ich aber aus deiner Antwort rauslesen können, das es generell kein Probelm sein sollte, die simple vorhandene Visualisierung zu duplizieren (mit einer evtl. Bedienhoheit).

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Generell sollte es kein Problem sein, doch wie immer: der Teufel steckt im Detail.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    462
    Danke
    8
    Erhielt 54 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Das MP277 wird doch sicherlich über Profibus seine Peripherie angeschlossen haben... Könnt ihr nicht einfach den Strang verlängern und das Panel versetzen?

    MfG Fabsi

  6. #6
    Avatar von the bimo
    the bimo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fabpicard Beitrag anzeigen
    Das MP277 wird doch sicherlich über Profibus seine Peripherie angeschlossen haben... Könnt ihr nicht einfach den Strang verlängern und das Panel versetzen?

    MfG Fabsi
    Da magst du recht haben, doch gibt es bei uns Herrschaften, die gerne das vorhandene Panel an ihrem Platz lassen wollen und ein zweites "intigriert" haben möchten.
    Sonst hätte ich die Geschichte schon erledigt

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    462
    Danke
    8
    Erhielt 54 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Alles klar, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen ja nicht

    Im Prinzip hast du in dem MP227 ja ein HMI-Panel und eine Soft-SPS drin, spricht also nichts dagegen ein 2. Panel dran zu docken... Sofern es sauber programmiert ist, wie die anderen schon sagten

    MfG Fabsi

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Von Soft-SPS steht da nichts. Die meisten MP277 werden wohl ohne Soft-SPS eingesetzt. Und ein Profibus muß da übrigens auch nicht immer sein. Das MP277 kann auch per Ethernet mit einer Steuerung verbunden sein.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 12:57
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 12:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 15:44
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 18:52
  5. Simatic Panel an B&R Steuerung
    Von Astralavista im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 08:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •