Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehler/Meldung immer Doppelt

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    Ich arbeite zurzeit an einem Projekt in der Firma.
    Ich habe eine Steuerung umprogrammiert, und gebe in einigen fällen Meldungen aus.
    Z.B. Überbrückung der Verriegelung durch einen Mitarbeiter.
    Ich habe unter Bitmeldungen das Passende Bit (Steht immer für 3 Sekunden an, wenn eine Meldung ausgegeben werden soll) geladen und der Meldung ein Fehler Fenster in WinCC zugewiesen (Archiv/Meldungen).
    Wenn jetzt die Meldung Anliegt wird sie zwei mal in die Liste geschrieben.
    Woran kann das liegen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver
    Zitieren Zitieren Fehler/Meldung immer Doppelt  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.333
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Ohne dass du uns jetzt gesagt hat welches WinCC du einsetzt nehme ich mal WinccFlex oder TIA-Basic/Comfort/Advanced an..

    Wenn du dir bei deinem Meldefenster, falls nicht eh schon vorhanden, unter den Einstellungen/Spalten die Spalte "Meldezustand" einblendest, wirst du vermutlich feststellen dass die erste Meldung den Zustand K(Gekommen) und die zweite den Zustand KG(Gekommen/Gegangen) hat.

    Der erste Eintrag markiert also wann das Ereignis eingetreten ist, also am Beginn deines 3s-Impulses
    Die zweite Meldung markiert wann das Ereignis verschwunden ist, am Ende des 3s-Impulses.
    Daher sollten die beiden Zeitstempel auch ca. 3s auseinander liegen.

    Eine Möglichkeit das Meldefenster nur nach "Gekommen"-Ereignissen zu filtern gibt es meines Wissens nicht.
    Ich würde es aber eher so anlegen, dass wenn diese Verriegelung überbrückt ist, man generell ein High-Signal an der Meldung hat.
    Dann bekommt man nicht nur die Info wann entriegelt wurde, sondern auch wann wieder verriegelt wurde, in den Puffer geschrieben.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Info.
    Ja die Einträge liegen ca. 3 Sekunden auseinander.
    Die Verriegelung schließt nach 10 Sekunden wieder automatisch.

    Das ist blöd wenn WinCC das nicht kann.
    Ich weiß gerade selbst nicht welche Version das ist.
    Wir arbeiten bei uns noch mit Step7.

Ähnliche Themen

  1. TIA Meldung Variable Doppelt vergeben
    Von Smarty160484 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 09:22
  2. Fehler Meldung Codesys
    Von Nikros28 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 08:22
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 17:19
  4. Fehler Meldung in Alarm loging blinkt
    Von stepwin im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 23:44
  5. Windows Fehler meldung bei OP270.
    Von JesperMP im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 09:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •