Hallo,

an der Anlage soll ein Admin die Rezepturdaten laden bzw. definieren können und der Prüfer diese Daten nur unverändert in die SPS laden können. Das Bild für den Admin habe ich fertig und dort funktioniert mit dem Datenaustausch eigentlich alles. Das Problem ist das Prüfer-Bild. Zuerst wollte ich das Aufrufen der Rezeptur über E/A-Feld und Button zum Laden realisieren aber es stellte sich heraus, dass es nicht so einfach ist. Einfacher ist es, wie ich es in diesem Forum gefunden habe, wenn man die gleiche Rezepturanzeige nimmt und sie bis auf Datensatz-Auswahlbalken und Lade-Button reduziert.
Gesagt - Getan. Und es funktioniert nicht.
Solange die Tabelle deaktiviert ist, will das HMI nicht, aus welchen Grund auch immer, die Daten in die SPS laden.
Rezept_Screenshot_02.PNG

Die Tabelle stört mich aber. Nun habe ich mir überlegt, ein Rechteck über die Tabelle zu legen, und somit die zu verstecken. Geht aber nicht, da die Rezepturanzeige der Ebenentechnik nicht unterliegt. Also egal welche Ebene ich dort einstelle, sie will immer im Vordergrund bleiben. Auf den Bildern sieht man es schön, wie die R.-Anzeige alles im Hintergrund lässt.
Rezept_Screenshot_05.PNG
Rezept_Screenshot_03.PNGHMI_Foto.jpg

So, nun stehe ich da und weiß nicht mehr weiter.

---
Software:
TIA (WINCC Advanced) V13 SP1 Update 8
Hardware:
CPU S7-1513 PN V1.8
HMI TP700 Comfort Version 13.0.1.0
Verbindung über Profinet
---

Danke im Voraus!