Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Start eines Scriptes beim Runtimestart

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn man gerne ein Startup Skript haben will, aber auch gerne warten bis der Runtime fertig mit den Startup ist, dann probier 140000 "Verbindung aufgebaut".
    Dies verwende ich, zusammen mit ein internen Variabel "Startup_done" so dass der Startup-Skript nur einmal ausgeführt wird.
    Jesper M. Pedersen

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Bei WinCC flexible war es so, daß während langer Initialisierung der Archive sogar schon die Verbindung aufgebaut wurde und Prozesswerte aktualisiert wurden und auch Bildwechsel durch Bediener möglich waren, aber noch keine Skripte ausgeführt wurden. Deshalb habe ich bei RT mit Archiven ein auffälliges Banner im Permanentfenster oder im Startbild "Initialisierung der Archive läuft ... bitte noch nicht bedienen!", dessen Sichtbarkeit durch eine Variable "Startup_done" gesteuert wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Dann wende Dich wegen dem Problem an den Siemens Support und frage, ob das ein Bug oder ein Feature ist..
    Sehe ich auch so.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #14
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    126
    Danke
    13
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wie lange dauert eigentlich das Initialisieren der Archive?

    In WinCC flexible war es so, daß während der Initialisierung der Archive keine Skripte ausgeführt wurden (*), die Skripte aber in die Warteschlange eingestellt wurden. Wie das nun bei TIA ist, habe ich keine Erfahrung.
    Kommt auf die Größe und das Format der Archive an. RDB geht in der Regel recht schnell, CSV/TXT kann schon mal mehrere Minuten dauern, wenn die Archive entsprechend groß sind. Skripte werden aber auch während der Initialisierung ausgeführt.

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Slaine Beitrag anzeigen
    Skripte werden aber auch während der Initialisierung ausgeführt.
    Dann sollte der TE Andreass den Siemens Support befragen. Sein zur Zeit gefundener Workarround beruht ja nicht auf dem Wissen um die Ursache des Problems - sprich: es kann eventuell jederzeit wieder zuschlagen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    Andreass ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,
    So langsam wird alles klar..

    Also das Skript wird doch ausgeführt (Habe wie PN/DP beschrieben eine Testmeldung generiert die ersichtilich wird wenn das skript ausgeführt wurde)
    Und zu meinem Erstaunen wird tatsächlich das skript ausgeführt. lol

    Nun mein Fehler war zu 100% das ich im Skript auf Variablen von der Steuerung zugreife.
    Nur werden diese Variablen nie aktualisiert so lange keine Verbindung besteht zwischen HMI und PLC..
    Darum auch klar warum das Steuerbit auch nicht gesetzt wurde beim Startup (keine Verbindung und PLC-Variable)

    Nun habe ich es so gelöst: Mittels Bereichzeiger werte ich das Bit ("HMI Betriebsart online") aus und starte dann mit diesem Bit das Skript auf der HMI..So bin ich sicher das die Verbindung aufgebaut ist und danach die Variablen mitels skript aktualisiert werden.
    Auch mit der Systemmeldung (Betriebsart online aufgebaut) würde es funktionieren..nur für Doku überlegung nicht so geeignet.. (1jahr später weiss ich selber nicht mehr wo ich den Skript-Aufruf gemacht habe..)

    Vielen Dank nochmals für die schnelle und Hilfreichen Infos / Tipps..

    greets...

  7. #17
    Andreass ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mystone Beitrag anzeigen
    Gibt es im Aufgabenplaner nicht den Trigger bei "Runtime Start"?
    Daran könntest du doch dein Skript anhängen? Oder funktioniert es da auch nicht?

    Grüße
    ..im Aufgabenplaner fehlt leider genau diesen Startup-Mode..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 06:11
  2. Probleme beim Start von S7
    Von papabär im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:46
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 09:14
  4. Problem beim Start eines Programmes
    Von Ralle im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 17:35
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •