Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frage nach werte von Animation

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2015
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,
    ich habe zwei Fragen:
    1. was kann man von folgendem Code verstehen? was bedeutet W#16#FFFF?
    L DBW 2
    L W#16#FFFF
    XOW
    T DBW 22
    2. (sieh Bilder) woher kommt die Werte 1 17 33...etc und was bedeutet?
    6.PNG7.PNG

    ist das folgende Bild Pointer? gibt es ein Beispiel oder PDF für Pointer in WinCC flexible?

    8.PNG

    LG
    samir
    Zitieren Zitieren Gelöst: Frage nach werte von Animation  

  2. "Bei W#16#FFFF steht das W# für die Speichergröße Wort (16 Bits) und 16# für die Basis 16, d.h. hexadezimal. 16, weil im Hexadezimalsystem eine Stelle die Wertigkeit 16 besitzt. Im von dir im Normalfall zum Rechnen verwendeten Dezimalsystem besitzt eine Stelle die Wertigkeit 10 (dezi = zehn, hexa = Vorsilbe für sechs).
    W#16#F ist somit im Dezimalsystem 15, W#16#10 ist im Dezimalsystem 16.
    In diesem Anwendungsfall ist jedoch eher die Binärdarstellung (Stellenwertigkeit 2) des Wertes interessant, da sich daraus ablesen lässt welche Bits im Wort gesetzt sind. Ein Wort besitzt 16 Bits, und bei W#16#FFFF sind in diesem Wort alle 16 Bits auf 1 (2#1111111111111111).

    Über die google Suche wirst du bestimmt bessere Einleitungen ins Hexadezimal finden, als ich es hier niederschreiben könnte. Wenn du in die Programmierung einsteigen möchtest, dann sind das die Grundlagen die du kennen solltest.

    Wenn du das und das XOR (Exclusiv oder ) verstanden hast, wirst du dir wahrscheinlich die anderen Punkte selber erklären können."


  3. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.172
    Danke
    129
    Erhielt 1.506 Danke für 1.107 Beiträge

    Standard

    Bei W#16#FFFF steht das W# für die Speichergröße Wort (16 Bits) und 16# für die Basis 16, d.h. hexadezimal. 16, weil im Hexadezimalsystem eine Stelle die Wertigkeit 16 besitzt. Im von dir im Normalfall zum Rechnen verwendeten Dezimalsystem besitzt eine Stelle die Wertigkeit 10 (dezi = zehn, hexa = Vorsilbe für sechs).
    W#16#F ist somit im Dezimalsystem 15, W#16#10 ist im Dezimalsystem 16.
    In diesem Anwendungsfall ist jedoch eher die Binärdarstellung (Stellenwertigkeit 2) des Wertes interessant, da sich daraus ablesen lässt welche Bits im Wort gesetzt sind. Ein Wort besitzt 16 Bits, und bei W#16#FFFF sind in diesem Wort alle 16 Bits auf 1 (2#1111111111111111).

    Über die google Suche wirst du bestimmt bessere Einleitungen ins Hexadezimal finden, als ich es hier niederschreiben könnte. Wenn du in die Programmierung einsteigen möchtest, dann sind das die Grundlagen die du kennen solltest.

    Wenn du das und das XOR (Exclusiv oder ) verstanden hast, wirst du dir wahrscheinlich die anderen Punkte selber erklären können.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  4. #3
    Registriert seit
    18.11.2015
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    vielen Dank Thomas, du hast mir geholfen....ich habe das jetzt verstanden.

Ähnliche Themen

  1. WinCC Flex Frage nach werte von Animation/gestaltung
    Von samir85 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 09:57
  2. Frage nach OPC Ua SDK von OPCF
    Von PhuongTran1983 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 15:14
  3. Animation von Objekten in einem Bildbaustein
    Von böhlerprogramer im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 15:26
  4. Nach Rezeptübertragung Werte Kopieren
    Von buffi4711 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 11:04
  5. Int Werte Analogwerte von S7 nach S5 wandeln
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 16:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •