Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anstehende Alarme in Textfile exportieren und im Netzwerk ablegen

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    91
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich wende mich an euch mit einem speziellem Wunsch eines Kunden.
    Und zwar wird bei ihm Steuerungsseitig umgerüstet.

    CPU: eine 300er (mehr weiß ich auch nicht, tut aber auch nichts zur Sache)
    Panel: KTP1000 Basic PN

    Und zwar möchte der Kunde, dass jedes Mal, wenn ein Alarm - in der Laufzeit - aufläuft, ein Textfile (z. B. CSV)
    generiert wird, der den Alarm enthält (wahrscheinlich mit Datum, Uhrzeit, Alarmtext usw...).

    1. Weiß jemand, wie und ob man überhaupt ein Textfile der anstehenden Alarme erzeugen kann?
    Wenn ja, wie Projektiere ich das im WinCC flexible?

    2. Vermute ich mal, dass mir der Ablageort der Files schwierigkeiten machen könnte. Auf dem Panel ablegen -
    weiß ich nicht ob möglich. Auf einem Netzwerkpfad ablegen - weiß ich nicht ob machbar. Falls ja,
    würde das auch über ein geroutetes Netzwerk gehen? Denn in diesem SPS-Netzwerk hängt nur die SPS und die paar
    Panels, nichts weiter.

    Kann da jemand weiterhelfen? Hat jemand Ideen (alternativen)?

    Ich wäre euch sehr dankbar dafür!
    Zitieren Zitieren Anstehende Alarme in Textfile exportieren und im Netzwerk ablegen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.024
    Danke
    383
    Erhielt 372 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Hi,

    schau mal ob dein Panel Störmeldearchive beherrscht...
    Dann hättest Du schonmal eine Datei die man im Excel einlesen kann (nur wirklich toll ist es nicht, glaube die Texte fehlen).

    Netzlaufwerke über Router o.ä. sind nicht möglich. Windows CE ist dazu noch etwas zickiger.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    visu90 (11.08.2016)

  4. #3
    visu90 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    91
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Dank dir. Wie ich feststellen musste, kann dieses KTP 1000 Basic PN ja gar nichts! Im Prinzip ist es ein reines Bediengerät. Fertig! Angeblich hat der Kunde mit dem Protool-Gerät, was er jetzt noch hat, die Alarme ausdrucken können (Nadeldrucker).
    Und ich hab den Auftrag bekommen, nach einer Möglichkeit zu suchen, wie man die Alarme in irgendeiner Form "aus dem Panel bringen könnte". Typisch, bei so undankbaren Aufgaben, bei denen man sich einen Wolf sucht, werde immer ich beauftragt. Und wenn ich als Ergebnis Präsentiere, dass es mit diesem Panel nicht möglich ist, glaubt man mir nicht. Naja, man muss es mit Humor nehmen...

  5. #4
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.024
    Danke
    383
    Erhielt 372 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Das ist ja der Vorteil von nem Basic Panel Es kann nichts.
    Somit perfekt für solche Aufgaben geeignet die niemand machen will.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  6. #5
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    63571
    Beiträge
    233
    Danke
    12
    Erhielt 35 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit einem Comfort Panel könnte das ganze gehen, denn das kann meines Wissens nach Skripte und vermutlich damit auch auf eine Speicherkarte schreiben.
    Ob es allerdings direkt Drucker ansprechen kann weiß ich auch nicht.

    Vielleicht kann man ja das Panel so konfigurieren dass es Mails verschicken kann.
    Nur dass man etwas schon immer so gemacht hat heißt nicht dass es richtig ist, man kann eine Sache auch ein Leben lang falsch machen.

Ähnliche Themen

  1. Variablen einlesen aus Textfile und Beckhoff mit PC fernsteuern
    Von Sireth im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 09:50
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 08:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 09:32
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 22:47
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •