Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rezeptur --> Editieren über Pw sperren

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Arbeite gerade mit einer CPU 315 2DP und einem OP170/B.

    Bei meinem Projekt habe ich Rezepturen angelegt.
    Nun möchte ich das dass editieren der Datensätze nur über ein Passwort möglich ist. Die Datensätze selber sollen jedoch von jedem anwählbar bleiben.
    Bei Eigenschaften/Allgemein ist ja das Auswahlkästchen "Editieren erlaubt".
    Kann ich dieses Kästchen auch über meine Steuerung anwählen bzw. abwählen??
    Oder hat jemand eine andere Idee?
    Zitieren Zitieren Rezeptur --> Editieren über Pw sperren  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich würde dies über 2 seperate Bilder lösen.

    Ein Bild in dem nur die Rezeptur ausgewählt und eingelesen werden kann und ein zweites Bild in dem die Daten editiert werden können.

    Direkt in der Rezeptauswahl die Werte zu editieren ist ohnehin ungünstig, die man hier eine "Zahlenschlange" erhält und man nicht so richtig weiß welcher Wert für was gedacht ist.

    Eine Eidtierung mit einer anschaulichen Darstellung macht immer mehr Sinn.


    Sollte es trotzdem in einem Bild möglich sein, ist es möglich die Einträge der Rezepturen nicht anzeigen zu lassen und anstelle dieser EA - Felder einzusetzen auf denen die Rezepturwerte ausgegeben werden.

    Für diese Felder können Berechtigungen für die Bedienung festgelegt werden.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie lässt sich das im Detail realisieren.?

    MfG
    oc-mag

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wie schon oben beschrieben, im Wesentlichen ganz einfach.

    Du erstellst ein Bild mit der Rezeptauswahl, bei der du die Checkbox "Editieren erlaubt" nicht setzt.
    Hier kann der Benutzer nur die einzelnen Rezepte auswählen und in die Steuerung übertragen, jedoch nicht ändern.

    Dann erstellst du ein zweites Bild (am besten mit einer Freigabe gekoppelt) welches nur bestimmte Benutzer aufrufen dürfen.
    Hier setzt du die Checkbox "Editieren erlaubt" und schon können die Datensätze geändert werden.

  5. #5
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyCat Beitrag anzeigen
    Wie schon oben beschrieben, im Wesentlichen ganz einfach.

    Du erstellst ein Bild mit der Rezeptauswahl, bei der du die Checkbox "Editieren erlaubt" nicht setzt.
    Hier kann der Benutzer nur die einzelnen Rezepte auswählen und in die Steuerung übertragen, jedoch nicht ändern.

    Dann erstellst du ein zweites Bild (am besten mit einer Freigabe gekoppelt) welches nur bestimmte Benutzer aufrufen dürfen.
    Hier setzt du die Checkbox "Editieren erlaubt" und schon können die Datensätze geändert werden.
    Danke für die schnelle Antwort.
    Das allerdings ist mir schon bekannt.

    Was ich suche ist ein Rezeptbild oder mehrere Rezeptbilder, in denen ich die einzelnen Parameter editieren kann. Ich möcht nicht die Tabelle der Rezeptur verwenden, da Sie sehr unübersichtlich und im TP177B 4Key sehr klein ist.

    Gruß OC-Mag.

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Verstehe.

    Auch das habe ich schon umgesetzt, allerdings wird es jetzt etwas schwierig.

    Setze beim Rezept die Checkbox "Variablen offline".
    An das Pull - Down Menü mit den Datensätzen des Rezepts kannst du eine Variable mit der Datensatznummer projektieren.

    Beim Verlassen des Menüs kannst du dann die Aktion "Lese Datensatz" projektieren.

    Jetzt brauchst du nur noch EA - Felder mit den einzelnen Variablen.
    Beim Wechseln des Fensters (z.B. bei Bild abgebaut) solltest du eine Speicherung des Datensatzes vornehmen.

    ACHTUNG: Den Datensatz musst du nun aber mittels "Datensatz an Steuerung übertragen" synchronisieren, dies wird nun nicht mehr automatisch vorgenommen.

Ähnliche Themen

  1. TP177B Rezeptur in der Rezeptur
    Von dasgrundprinzip im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 09:39
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:43
  3. Rezeptur über Steuerung
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 08:30
  4. S5 Symbolkommentar editieren
    Von rmueller im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 10:48
  5. Beitrag zum editieren sperren ?
    Von AndyPed im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •