Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Siemens-TP: Sicherheitsabfrage bei Tastendruck

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    weil der Benutzer eines von uns programmierten TP (TP177B) ständig mit der Hand auf dem Display kursiert (zeigt seinen Kollegen die Werte mit dem Finger...) und so ungewollt Befehle ausübt, möchten wir eine Sicherheitsabfrage beim Tastendruck machen, und zwar wie folgt.
    Beim Betätigen einer Taste soll ein kleines Meldefenster (wie etwa bei Windows) mit der Abfrage "biss du sicher? - ja/nein", oder "möchstest du drücken? - OK/Abbrechen" oder so ähnlich machen.

    Ist das möglich? Falls ja, wie?
    Wichtig: wir möchten die Lösung nicht mittels Ebenenmanager oder Passwortlevel lösen!!!

    Danke,
    kassla
    Zitieren Zitieren Siemens-TP: Sicherheitsabfrage bei Tastendruck  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    keine chance

    auf einem pc könntest du das über ein vb-script machen.

    aber
    1. unter win-ce funktionieren popups nicht, da das shell objekt nicht zur verfügung steht
    2. tp177 kann überhaupt kein vb-script

    entweder mit passwortlevel und nach wertänderung den user wieder abmelden
    oder
    austauschen gegen ein op177
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Raesfeld
    Beiträge
    195
    Danke
    32
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Vielleicht kann man auch einen Hardware-Drucktaster als Zustimmtaster im Bedienpult einbauen und im Programm verknüpfen. Hab ich auch schon öfter gesehen.

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    ja, so könnte man das machen.

    früher hatten die op's mal einen hardwarelevel 9 (z.b. für schlüsselschalter). aber ob es das am tp177 noch gibt weiss ich nicht
    Geändert von volker (07.07.2006 um 17:47 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    624
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,

    man kann PopUp´s auf einem TPxxx realisieren.

    Man nehme ein Rechteck auf dem man ein Textfeld:
    "Wollen sie dies wirklich ?"
    und zusätzlich 2 Buttons die mit "JA" und "NEIN" beschriftet sind anbringt.

    Die Buttons das Textfeld und das Rechteck werden gruppiert und nur angezeigt, wenn eine bestimmte Variable (interne Variable im Panel vom Typ
    BOOL) den Wert logisch 1 besitzt.

    Das quasi-PopUp wird aufgerufen indem die zuständige Variable für die Sichtbarkeit auf 1 gesetzt wird.

    Der "JA" Button auf dem PopUp führt dann die eigentlich gewünschte Funktion aus. Der "NEIN" Button setzt die Variable für die Sichtbarkeit wieder auf 0 zurück.


    Wenn du mehrere Funktionen mit Sicherheitsabfragen ausführen willst, dann must du allerdings für jede Funktion ein eigenes PopUp anlegen, was natürlich mit steigender Anzahl recht unübersichtlich wird.

    Mfg

    uncle_tom
    Zitieren Zitieren Siemens-TP: Sicherheitsabfrage bei Tastendruck  

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu uncle_tom für den nützlichen Beitrag:

    PLU (08.07.2016)

  7. #6
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du mehrere Funktionen mit Sicherheitsabfragen ausführen willst, dann must du allerdings für jede Funktion ein eigenes PopUp anlegen, was natürlich mit steigender Anzahl recht unübersichtlich wird.
    Oder mal über Variablen-Multiplexing nachdenken.

    Tobi

Ähnliche Themen

  1. B&R - Tastendruck
    Von Dokdobler im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 16:51
  2. Sicherheitsabfrage in SCL hat nicht funktioniert
    Von DiGo1969 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:51
  3. Sicherheitsabfrage von Rapidshare
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 00:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 11:26
  5. Sicherheitsabfrage in WinCC Flexible
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 08:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •