Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Tia WinCC Prof. v13 Sp1 PCs Station

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    262
    Danke
    16
    Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Beisammen,

    habe eine Frage zum Thema Tia Winncc und der Auswahl PC Station und Zwar ich sollte heute Änderung an einen Projekt machen und zwar eine neue Verbindung einfügen zu einer S7 400. Gar kein Problem es gibt ja Mirrlerweile den Device Proxy.
    Gesagt getan Proxy eingefügt und eine Variable ins Bil gezogen, Verbindung wurde erstellt und war Rot lies sich mit der Meldung falsche Verbindungs Parameter der Neuen Verbindung nicht Übersetzten.
    Wenn mann nun in die Geräte Ansicht gegangen ist stand dann wen S7RTM installiert ist darf die Ethernet Schnittstelle nicht ausschließlich Windows zugeordnet sein.
    Nicht sehr aussagekräftig für mich.
    Ich habe dann Weiter gesucht gesucht in in der Runtime Konfig die Einstellungen PCs Station gefunden.
    Wenn ich hier auf nicht Installiert stelle passt alles.
    Was ich Rausgefunden habe Mann benötigt das um einen Projektransfer zu machen über Ethernet, das haben wir nicht wir machen das immer über USB Stick direkt vor Ort.

    Nun zur eigentlichen Frage was kann die Einstellung mit der Pc Station sonst noch bzw. Was muss ich ändern um die Meldung loszuwerden wenn Rtm installiert ist ?

    Mfg Tia
    Zitieren Zitieren Gelöst: Tia WinCC Prof. v13 Sp1 PCs Station  

  2. "Hallo,

    das ist im Grunde nichts anderes als der Stationmanager der mit SIMATIC Net auf dem IPC installiert wird.
    Damit werden die Komponenten des IPC verwaltet so das z.B. WinCC und OPC Application über den Siftbus (virtueller Bus im IPC) auf die HW Schnittstellen des IPC zugreifen können .

    Gruß
    Christoph"


  3. #2
    Wincctia ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    262
    Danke
    16
    Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    D65E03A2-FE4C-4080-81E7-011ACA6B0DAB.jpgHier noch ein Screenshot habe ich nicht einfügen können

  4. #3
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771
    Danke
    30
    Erhielt 906 Danke für 787 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Du musst in den Eigenschaften der Ethernet Schnittstelle einstellen das dieses der PC Station zugeordnet ist.

    Gruß
    Christoph

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Wincctia (14.11.2017)

  6. #4
    Wincctia ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    262
    Danke
    16
    Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo Christoph,

    danke für die Info! Hat super geklappt Meldung ist weg!
    Wenn du noch einen Moment hättest und mir noch kurtz erklären würdest was nun diese Ominöse PCs Station ist wäre ich dir wirklich dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen Tia

  7. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771
    Danke
    30
    Erhielt 906 Danke für 787 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das ist im Grunde nichts anderes als der Stationmanager der mit SIMATIC Net auf dem IPC installiert wird.
    Damit werden die Komponenten des IPC verwaltet so das z.B. WinCC und OPC Application über den Siftbus (virtueller Bus im IPC) auf die HW Schnittstellen des IPC zugreifen können .

    Gruß
    Christoph

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Wincctia (14.11.2017)

  9. #6
    Wincctia ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    262
    Danke
    16
    Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo Christoph,
    danke für die Info wenn ich WinCC Prof alleine laufen habe bräuchte ich das aber zwingend nicht oder? Weil ich habe schon Projekte gesehen wo hier bei nicht installiert ist und geht eigentlich die Visu „ganz normal „

    danke für die Antwort schonmal!


    Mit freundlichen Grüßen Tia

  10. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771
    Danke
    30
    Erhielt 906 Danke für 787 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ja es funktioniert auch ohne.
    Dann arbeitet WinCC mit der PG/PC Schnittstelleneinstellung "S7ONLINE" und nicht mit "SOFTBUS", sieht man in den Eigenschaften der HMI Verbindung.
    S7RTM (SIMATIC Runtime Manager), Softnet, PC Station meinen eigentlich immer das gleiche.
    Zwingend erforderlich ist es z.B. wenn man neben WinCC noch eine SoftPLC wie WinAC am laufen hat auf dem gleichen IPC.
    Für einen reinen HMI IPC ist es kein Zwang.

    Gruß
    Christoph

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Wincctia (14.11.2017)

  12. #8
    Wincctia ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    262
    Danke
    16
    Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Christoph,

    danke für die ausführliche Antwort.
    Bin wieder ein Stück schlauer.


    Mit freundlichen Grüßen tia

Ähnliche Themen

  1. TIA Tia WinCC Prof V13 mit Kemro Opc
    Von Wincctia im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 20:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 08:01
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 11:06
  4. TIA Migration WinCC 7.3 zu TIA V13 Prof
    Von xeon285 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 09:44
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •