Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Thema: Auflistung Felexible Bugs / Missing Features

  1. #11
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe hier ein kleines Problemchen mit den Lizenzen. Wenn die Runtime läuft, erscheint nach längerer Zeit die Meldung "WinCC flexible 2005: Keine gültige Lizenz für Runtime gefunden", was natürlich Unfug ist. Ärgerlich dabei ist nur, daß sofort zu Aktivieren der 14-Tage-Lizenz aufgefordert wird, ein falscher Klick, und die Notfallizenz ist weg...
    Im gleichen Zusammenhang kommt dann noch "Mehr als 128 Power-Tags verwendet", mit der netten Aufforderung, dies zur Kenntnis zu nehmen , auch das ist Quatsch, das aktuelle Projekt hat ca. 50 Power-Tags.

    Software: WinCC flexible Standard 2005
    Step7 V5.4

    Was mir noch aufgefallen ist: Objekte, die über eine Kurvenanzeige gelegt werden (ich hatte da mit verschiedenen Schaltflächen, die nur temporär zu sehen sein sollten, experimentiert), werden in der Projektierung auch angezeigt, sind aber weder in der Runtime noch auf dem OP zu sehen, egal, in wlecher Ebene man sie plaziert .

    Gruß

    Holger

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Missing Feature:

    Systemmeldungen können zwar ausgegeben werden, aber die Fehlercodes nicht für die Ausführung von Fehlerroutinen in Variablen gespeichert werden.

  3. #13
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    -Keine Ausführung zyklischer Scripte unter 1. Minute möglich
    -Sehr beschränkte Auswahl an Steuerelementen (keine Radio oder checkbuttons)
    -Keine arrays vom Typ String möglich
    -Nur der olle wsh steht zudem nur eingeschränkt für das Scripting zur Verfügung
    (warum keine Dot.net unerstützung bei der Installation von WinCC-Flexible muss doch das Framework installiert werden?)
    -Probleme beim Einbinden von Grafiken bzw Grafiklisten
    -Werden Bildbausteine, die schon verwendet werden geändert, dann ändert sich Größe und Position ihrer Aufrufe
    -Programm wird nicht vernünftig beendet. Nach dem Schließen von WinCC-Flexible beträgt die Speicherauslastung immer noch 7-800 MB

    Fazit: Siemens benutzt zahlende Kunden als Versuchskaninchen für ein unfertiges Produkt. Die MINDESTanforderung von 1GB Ram ist eine unverschämtheit, da um vernünftig arbeiten zu können 2 GB nötig sind.
    Zitieren Zitieren Liste WinCC Flexible 2005 SP1  

  4. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Jetzt nur mal Informativ:
    Das schreibt man im Siemens-Forum (ein gewisser Nemo = Experte = Siemens-Mitarbeiter) über diesen Thread:

    Hallo,

    und was versprichst Du Dir von so einer Liste???? Ab dem nächsten ServicePack/major release kann die Flexible Welt doch wieder anders aussehen - in meinen Augen vertane Liebesmüh.

    nemo
    Soviel zum Thema das das alles auch nur im entferntesten irgendwen bei Siemens interessiert.

    Edit: Hier der Link zum Thread im Siemens-Forum http://www.automation.siemens.com/WW...x?PostID=16247

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #15
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Eigentlich sollte Siemens die Erfahrungen und Probleme ihrer Kunden beachten.

    Woher nehmen Sie sonst die Ideen für Verbesserungen?

    Der nächste Major Release kann wohl noch etwas dauern und ob der um so viel besser ist wage ich zu bezweifeln.


    Man ist offenbar genauso ignorant wie die Fahrzeugindustire. Die interessiert auch die Meinung der Kunden immer weniger.
    Im Gegenzug beschweren sie sich das sie immer weniger Fahrzeuge verkaufen.

    Warum wohl?
    Ganz einfach, weil das alte Zeugs einfach beser ist als das Neue. Man entwickelt rückwärts.

    Sei es nun das WinCC flexible zwar viele tolle Features hat, die aber niemanden interessieren, weil es einfach zu langsam ist und wohl die erste ProTool Version auf einem klapprigen 286er schneller lief oder das seit 1995 nur mehr Schrottkarren produziert werden.

    Irgendwann wird auch Siemens mit dieser Einstellung ganz gewaltig auf die Schnauze fallen, wenn sie so weitermachen wie bisher.

    Führt den Thread weiter, vielleicht entwickelt ja eine Firma basierend auf diesen Erfahrungen ein wirklich gutes Konkurrenzprodukt.

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Selbst wenn jemand ein gutes Konkurrenzprodukt hat,
    und ich denke schon das es das auch heute schon gibt,
    so hat dieses bei der momentanen Markdurchdringung von Siemens,
    doch kein Chance auf einen vergleichbaren Erfolg.

    Die meisten, so habe ich jedenfalls den Eindruck aus diesem Forum gewonnen,
    beschäftigen sich mit WinCC Flex weniger weil sie wollen, sondern weil Ihnen
    das irgendwelche Pflichtenhefte diverser Firmen vorschreiben.

    Alleine schon was WinCCFlex kostet, würde bei einem anderen Hersteller
    außer dem großen grünen so nie akzeptiert werden (höchstens noch bei Rockwell,
    dem Amerikanischen Pendant zu Siemens)

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (08.08.2006 um 13:50 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Was mir noch aufgefallen ist: Objekte, die über eine Kurvenanzeige gelegt werden (ich hatte da mit verschiedenen Schaltflächen, die nur temporär zu sehen sein sollten, experimentiert), werden in der Projektierung auch angezeigt, sind aber weder in der Runtime noch auf dem OP zu sehen, egal, in wlecher Ebene man sie plaziert .
    Das ist mir auch aufgefallen, hatte das Problem mit Grafiken (s. mein Eintrag von gestern). Ich konnte dass dann nur beheben indem ich das Objekt das am kleinsten war mit einem Rechtsklick darauf in die oberste Ebene verchoben habe, obwohl es da ja schon war.

  8. #18
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Anscheinend hat man die WC Flex Fehler Vergessen..

    also noch einer :
    - seit neustem kann ich aus einem S7 Projekt die WC Flex Projektierung nicht mehr Starten. Ich muss WC Flex manuell starten und aus dem S7 Projekt die HMI öffnen.
    - Was Soll immer nur : Ereignis Datenbank importieren ? siehe Bild.... wo stell ich den Mist ab ?

    - Wo stelle ich die nervigen gelben Infos ab die fas auf jeder Taste aufgeblendet werden. :

    Bsp.. "hier bringen sie WinCC Flexible sicher zum Absturz"...

    PS: Betr. Adminproblem Hab bis heute nichts mehr von Siemens gehört.

    Grüsse Michael

    Ach ja noch was am Montag ist Siemens bei uns ich werd denen mal ein Ausdruck aus dem Forum geben ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Waelder (15.09.2006 um 09:55 Uhr)
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren WinCC Flex Fehler ??  

  9. #19
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Noch ein Bug:

    Seit ich den neuen Hotfix installiert habe, ist der Menüpunkt "zuletzt geöffnete Projekte" unsinnig, da der Punkt immer leer ist.

  10. #20
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ??? ich finde bei siemens kein hotfix welches nach dem sp1 rauskam.
    welches soll das denn sein?

    aber hier noch ein bug. wincc flexible 2005 advanced sp1

    öffnet man ein mit protool erstelltes projekt in dem störmeldungen vorhanden sind, so wird in der runtime dei einer störung ein störmeldefenster geöffnet welches sich nicht schliessen lässt.

    bei einem grafikorientiertem panel lässt sich der fehler vermeiden, indem man in protool unter zielsystem/bild-tasten die stör- und betriebsmeldungen auf Aus | Aus stellt.

    hat man jedoch ein zeilen op z.b. op17 so kann man den fehler nicht umgehen.
    Geändert von volker (15.09.2006 um 15:54 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Engineer HighLevel V2.13/ Bugs bekannt?
    Von Noggzen im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:28
  2. Auflistung benutzer Adressen in Twincat
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 18:09
  3. Auflistung eines Arrays unter WinCC
    Von Maggro im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 14:44
  4. Siemens-kompatible S7-Simulation mit neuen Features
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •