Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: Auflistung Felexible Bugs / Missing Features

  1. #31
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @cliff

    eher wohl indische Jungprogrammierer .
    Ich glaube Siemens schießt sich grade selbst ab, was WinCCFlex betrifft,
    ist das Absicht?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #32
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cliff Beitrag anzeigen

    Scheinbar hat man bei Siemens mal wieder eine Horde Jungprogrammierer auf ein Projekt losgelassen (Frei nach dem Motto: Wir brauchen einmal wieder ein neues Produkt). Das, kombiniert mit der Tatsache das es im Hause Siemens scheinbar keine Leute gibt die die hauseigenen Produkte in der Praxis einsetzen (Oder die beiden Abteilungen kommunizieren nicht miteinander (Vielleicht brauchen die ja auch eine Punktekarte ), hat wohl zum wiederholten Male zu einem verkorksten Siemens- Produkt geführt, welches man besser noch einmal für ein paar Jahre im Keller verschwinden lässt...

    Gruss Cliff
    Und das schlimme daran ist, das ProTool nicht mehr weiterentwickelt wird,
    bzw. die neuen Panels nicht mehr ProTool unterstützen.

    Man muss sich wirklich nach was anderem umsehen.

    Soviel zu "Totaly integrated automation"

  3. #33
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @Cliff: Da gebe ich dir recht. Es scheint nicht so als ob Siemens ihre Geräte auch selbst einsetzen würde, sonst wüssten sie um die Probleme Bescheid.

    Es scheint eher so als würde man einfach drauf los werkeln.

    Beste Aussage eines Siemens - Technikers gestern: Da kann man nichts einstellen.
    Nach 10 Minuten hatte ich ihm erklärt wie man die Liste findet.
    Erste Frage: "Wie haben Sie das gefunden"
    Zweite Frage: "Ist das von uns?"

    .....na klar gehört doch zu flexible.


    Nach 2 Tagen bekomme ich endlich einen Rückruf. Der hörbar erleichterte Techniker meldet sich tatsächlich wieder.
    Nachdem er zig - Supporter gefragt hat konnte einer das Problem lösen, mit der Entschuldigung, das sie das selbst nicht in ihren Unterlagen stehen haben.

    Möchte mal wissen, was für unbekannte, undokumentierte Optionslisten man noch finden kann.
    Vielleicht wäre flexible gar nicht soooo schlecht, wenn man alle Möglichkeiten nachschlagen könnte.

  4. #34
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Und das schlimme daran ist, das ProTool nicht mehr weiterentwickelt wird,
    bzw. die neuen Panels nicht mehr ProTool unterstützen.
    ein wenig umgehen kann man das bei einigen panels.

    z.b. ich will ein op277 projektieren.

    ich projektiere ein op270 mit protool. wenns fertig ist lade ich das mir flex und ändere das bediengerät und intgriere dieses dann in das projekt.

    das ersparrt mir zumindest viel zeit während der hauptprojektierphase.
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  5. #35
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Bei Objekten die mit nur einem Pixel ausserhalb des darstellbaren Bereichs liegen oder übereinander liegen, sieht man in der RT gar nicht´s mehr.

    Bei flex kommt die alte Arroganz von Siemens wieder hervor.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  6. #36
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Beitrag

    also nach anfänglichen Problemen, die durch Installation von SP1 behoben wurden, läuft flexible bei mir bis jetzt ohne Probleme.
    Allerdings benutze ich auch nicht Win XP sondern noch Win 2000.
    Zitieren Zitieren geht doch  

  7. #37
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Integerwert mit Kommastelle im E/A-Feld geht auch nicht. Was habe ich nur verbrochen? Meine ganzen bewährten Schnittstellen zur HMI sind fürn Arsch!
    Geändert von Onkel Dagobert (11.11.2006 um 08:12 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #38
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Versteh ich nicht, meinst du soetwas ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #39
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Jaa genau das meine ich. Dank deiner Hilfe kenne ich jetzt auch den Grund meines Irrglaubens, einen Sinn erkenne ich allerdings nicht.

    Da ich incl. Kommastelle nur drei Stellen benötige, hatte ich das Darstellungsformat "999" gewählt. Dann geht nichts mit dem Komma. Ab vier Stellen kann man eine Kommastelle angeben, ab fünf Stellen 2 usw. Was hat das für einen Grund?

    Ralle, ich danke dir!


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #40
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da ich incl. Kommastelle nur drei Stellen benötige, hatte ich das Darstellungsformat "999" gewählt. Dann geht nichts mit dem Komma. Ab vier Stellen kann man eine Kommastelle angeben, ab fünf Stellen 2 usw. Was hat das für einen Grund?
    Eine Stelle wird für das Komma reserviert!

Ähnliche Themen

  1. Engineer HighLevel V2.13/ Bugs bekannt?
    Von Noggzen im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:28
  2. Auflistung benutzer Adressen in Twincat
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 18:09
  3. Auflistung eines Arrays unter WinCC
    Von Maggro im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 14:44
  4. Siemens-kompatible S7-Simulation mit neuen Features
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •