Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: VNC Zugriff von Comfort-Panel auf andere Systeme

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    639
    Danke
    9
    Erhielt 82 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da die Informationsvielfalt von Big-S zu den Smart-Services ja doch eher meistens Marketingcharakter als Hintergründe hat

    Mit dem "Sm@rt-Client-View" kann man ja direkt von einem Comfort-Panel (in unserem Fall ein TP2200 mit TIA-V14 projektiert) auf andere Siemens-Panel bei denen der Smart-Server läuft zugreifen.
    Bei KTP700-Comfort mit V14, sowie einem älteren MP377er alle kein Problem...

    Ich hatte das auch schon einmal mit einem einfachen TightVNC-Server getestet. Jedoch hab ich jetzt als Gegenstelle einen UltraVNC-Server und das Panel will sich zum verrecken nicht damit verbinden
    (Auf den UltraVNC komme ich vom Laptop mit dem Siemens Smart-Client-Tool allerdings problemlos drauf)

    Hat jemand eine Idee, was bei den Einstellungen des UltraVNC zu beachten ist? Ob ich besser parallel den TightVNC auf dem System installieren sollte
    Oder auch allgemein Infos, welche Server gehen mit ggf. welchen speziellen Einstellungen?

    MfG Fabsi
    Zitieren Zitieren VNC Zugriff von Comfort-Panel auf andere Systeme  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Sondershausen
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Fabpicard,

    hast Du denn schon eine Lösung für dieses Problem ??

    MfG mic_

  3. #3
    Fabpicard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    639
    Danke
    9
    Erhielt 82 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Leider ist aktuell der Super-Siemens-Stecker an dem grünen Profinet-Müllkabel defekt... Diese Woche soll der gewechselt werden und dann kann ich weiter testen.
    An das Panel sollen noch 2 weitere Systeme "dran" die auch beide den Ultra-VNC-Server drauf haben. Hier kann ich allerdings an die Einstellungen ran, was bei dem 1ten leider nicht geht.

    MfG Fabsi

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Sondershausen
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Fabsi
    das Gerät, um das es bei mir geht ist eine Netbox mit win7 , die gab es mal mit winXP.
    2010 funktionierte die Version vom UVNC-Server mit einem Comfort-Panel noch, 2015 nahmen wir nach erfolglosen Versuchen einen Ipc von S mit einer Runtime, nur um den Sm@rt-Server nutzen zu können. Nun stehen wir mal wieder vor dem Problem. Ich versuche im Moment rauszukriegen, welche alte Version 2010 instaliert war.

    MfG mic_

  5. #5
    Fabpicard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    639
    Danke
    9
    Erhielt 82 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Interessante Info, ich hatte es vorab einmal schnell getestet auf einem anderen System bei uns. Ich schaue morgen nach ob da der Tight oder der Ultra als Server läuft. Da noch Win2000 und von Anno 2006 könnte das dann auch gut noch eine alte Version vom Ultra gewesen sein die funktionierte
    (jetzt sind zwar die mülligen Big-S-Stecker angekommen, aber das letzte Panel der Anlage was jetzt auch auf den Hauptbildschirm soll, hat der Lieferant davon "netter weise" dann ktp1000basic der gen1 reingebaut... im produktauslauf und können keinen smart-server darf ich da auch wieder was basteln...)

    MfG Fabsi

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Sondershausen
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Fabpicard,

    ich habe neue Informationen, direkt vom S-Support!

    Mit dem "Sm@rt-Client-View" in der V14... Runtime ist es nur möglich auf einen Sm@rtServer zuzugreifen !
    Die Sicherheitsrichtlinien (Java usw.) wurden fest implementiert, so das da keine aktive Veränderung mehr möglich ist.


    Es wäre nur machbar mit einer separaten Sm@rtClient-EXE eines PC's, dafür müsste man jedoch jedesmal die Runtime beenden.

    Diese Lösung ist aber auch für mich nicht geeignet, da ich eine PLC mit dem Panel ansteuern muss.

    Also ohne Sm@rtServer keine Möglichkeit in der V14...- Runtime die eingebettete Sm@rt-Client-View zu benutzen.


    MfG _mic
    Geändert von Tiamic (08.02.2018 um 09:30 Uhr)

  7. #7
    Fabpicard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    639
    Danke
    9
    Erhielt 82 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Ach Quark ganz so schlimm wie der Big-S-Support es schildert, ist es nun nicht

    Den allerersten Test hatte ich mit einem TightVNC Server for Windows in der Version 2.7.10 durchgeführt, kam heute endlich zum nachschauen
    (Gut, das war mit V13 :/ Heute sollte das grüne Müllkabel "repariert" werden, das bricht wohl angeblich schnell bei unterschreiten des Mindestbiegeradius... Morgen oder nächste Woche werde ich dann mit der V14 auf dem TP2200 und dort mit dem aktuellen TightVNC wieder testen)

    MfG Fabsi

  8. #8
    Fabpicard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    639
    Danke
    9
    Erhielt 82 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, heute endlich alle Infos zusammentragen können und auf das letzte System über das TP2200 erreichbar gemacht

    Gegeben:
    TIA-V14 neustes Version
    TP2200 Comfort
    Sm@rtClientView auf "Fremdsysteme"

    Klappt, wenn darauf der UltraVNC-Server in der Version 1.0.8.2 läuft.
    Ich weiß, Asbach Version aber so etwas sollte man eh nur in anderweitig geschützten Netzwerken machen

    Und ganz wichtig, auf dem Comfort-Panel darf "verschlüsselte Verbindungen" definitiv Nicht aktiviert sein...

    MfG Fabsi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 13:33
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 19:11
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 10:54
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 16:17
  5. Umstieg von TP177 auf Siemens comfort Panel
    Von ramirez19 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 16:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •