Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ProTool - OP und WinCC flexible OP koppeln

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, ich habe ein kleines Problem.

    Vielleicht stehe ich auch einfach nur auf der Leitung.

    Ich habe 2 Steuerungen an einem MP370, das mit WinCC flexible projektiert wurde.
    An einer der Steuerungen soll ich zusätzlich ein ProTool - OP anbinden, die Bilder für das ProTool OP könnte ich 1:1 von einem anderen Projekt übernehmen.

    Wie kann ich die Bilder von den einem Projekt in das andere kopieren?
    Kann ich überhaupt ein 2. Panel einfügen, oder gibt es dann Probleme zwischen dem ProTool OP und dem flexible OP?

    Kann ich ggf. das ProTool OP auch mit WinCC flexible einfügen?
    Zitieren Zitieren ProTool - OP und WinCC flexible OP koppeln  

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    normalerweise kannst du natürlich an eine Steuerung ein Flexible und ein Protool Panel anhängen die haben ja nichts miteinander zu tun! Aber was für ein OP willst du verwenden? Du kannst du einfach in Protool mehrere Projekte öffnen und dann die Bilder bzw. denn Inhalt der Bilder in das neue Projekt kopieren. Aber wenn du es mit Flexible machen willst brauchst du auch ein OP das von Flexible unterstüzt wird.
    Skript Overflow!
    Zitieren Zitieren Welches OP  

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo, hab ich das richtig verstanden, daß du ein in WinCCflexible erstelltes Projekt nach ProTool kopieren möchtest? Wenn ja, dann würd mich das auch brennend interessieren! Ich muss ebenfalls ein fälschlicherweise in WinCCflexible erstelltes Projekt nochmals mit ProTool erstellen. Wäre schön, wenns da ne einfache Möglichkeit gäbe.
    Gruß
    HolleHonig

  4. #4
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Nö, ich habe ein WinCC flexible Projekt, das flexible bleiben soll und ich habe ein altes ProTool Projekt das auf ein Panel soll, welches WinCC flexible nicht unterstützt.

    Ich befürchte eben Konflikte, da sie am gleichen Bus hängen und sich wahrscheinlich nicht verstehen.

    Werden bei ProTool mit den Bildern auch die Aktionen und die verwendeten Variablen mitkopiert?

    Habe noch nie alles in ein neues leeres ProTool - Projekt kopiert.

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also meines wissens kopiert Protool alles mit was an denn Objekten bzw Bildern hängt aber sicher weiß ich es nicht.
    Aber was die kommunikation angeht brauchst du dir keine gedanken machen die beiden Panels haben nichts miteinander zu tun das interessiert ja nur die Steuerung. Und so lange die beiden nicht die selbe Adresse oder gleiche Bereichszeiger haben muss alles funktionieren.
    Skript Overflow!
    Zitieren Zitieren Kopiert alles  

  6. #6
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    *hüstel* Sollte ich jetzt den DB den ich als Bereichszeiger für die Datums/Uhrzeitssynchronisation eingeführt habe sicherheitshalber doppelt anlegen?

    Es greifen beide Panele darauf zu und richten ihre Uhrzeit nach der Zeit in der Steuerung.

  7. #7
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich hatte mal das Problem mit zwei Flexible Panels an einem Bus da habe ich auch für beide denn selben Bereichszeiger verwendet und da gabs Probleme seit dem leg ich immer für jedes Panel einen eigenen an und hab keine Probleme mehr. Ich hätte jetzt gesagt das wird bei Protool und WinCCFlexible das selbe sein.
    Skript Overflow!
    Zitieren Zitieren Bereichszeiger doppelt sicherer  

  8. #8
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    OK, ich trenne die beiden also sicherheitshalber.

    Eine Frage habe ich noch.

    Wie sieht das ganze aus wenn ich nicht beide Steuerungen in einem Projekt haben will?

    Funktioniert das in WinCC flexible mit einem unspezifizierten Partner in einem anderen Projekt am Bus?

    Kann ich bei MPI oder Profibus überhaupt einen unspezifizierten Partner anlegen?

    Wie gehe ich vor wenn ich nicht beide Projekte zusammenführen will?

  9. #9
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich fasse mal kurz zusammen damit ich weiß ob ich das richtig verstanden habe. Du hast zwei Steuerungsprogramme eines mit WinCC Flexible Projekt und eines mit Protool du hast beide Steuerungen in der Anlage und auch beide Panels und dort sollen sie alle an einem Bus hängen?!

    Bei WinCcFlexible kannst du einfach eine zweite Verbindung anlegen und gibts die Adresse der neuen CPU ein. Du kannst dann natürlich nicht auf die Symbolik zugreifen und musst somit alle Variablen Adressen einzeln eingeben aber verbinden wird sich das Panel trotzdem. Wie das mit Protool geht weiß ich leider nicht genau aber ich denke genau so.

    Wie man die beiden Projekte verbinden kann weiß ich leider nicht sowas hab ich noch nie ausprobiert. Vielleicht funktioniert einfaches kopieren.
    Skript Overflow!

  10. #10
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mir wären auch alle Anlagenteile in einem Projekt wesentlich lieber, aber es wird gefordert das die beiden Projekte getrennt werden.

    Also muss mir irgendetwas einfallen wie sich die beiden Steuerungen untereinander finden.

    Die Panele könnten ein weiteres Problem diesbezüglich darstellen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:39
  2. Protool <--> WINCC Flexible
    Von dhgroe im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 20:33
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 15:28
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 11:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •