Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SPS Ausfall Überwachung

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    wer kann mir sagen, wie bei WinCC V6.0 eine SPS auf Ausfall überwacht. Bei einigen Steuerungen "grauen" sich die dynamisierten Felder, Symbole und co und bei anderen SPS'en nicht. Woran liegt dass?

    I don´t no? Do you?
    SG Farinin
    Zitieren Zitieren SPS Ausfall Überwachung  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Schick' einfach einen Code zur SPS, auf den diese in einer gewissen Zeit antworten muss.

    Sende z.B. jede Minute den Code 1234 worauf die Steuerung innerhalb einer Sekunde mit 4321 antworten muss.

    Antwortet die Steuerung innerhalb dieser Sekunde nicht, kann sie als ausgefallen betrachtet werden.


    Ein direkter Weg ist mir weder bei WinCC noch bei WinCC flexible bekannt.

  3. #3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    FRAGE:
    Wie kann ich einen Alarm bei Verbindungsstörung erzeugen?
    ANTWORT:
    Bei Ausfall der Verbindung wird ein Alarm ausgelöst, der wiederum die Signalbaugruppe (falls vorhanden) anspricht. Beachten Sie bitte folgende Schritte:
    1. Legen Sie eine Interne Variable vom Typ "binär" an (der Status dieser Variable löst eine Meldung aus).
      Im Beispiel heißt diese Variable "VerbindungBool".
    2. Fügen Sie im AlarmLogging eine neue Meldezeile ein mit folgenden Eigenschaften:
      Klasse: Alarm
      Art: AlarmHigh
      Ereignisvariable: VerbindungBool
      Herkunft: MPI-Verbindung
      Ereignis: Verbindungsausfall zwischen AS-OS ist einzelquittierpflichtig, steuert Hupe an, wird archiviert, wird protokolliert
    3. Schreiben Sie im GlobalScript folgende Funktion (unter Aktionen\Aktionen:<Rechnername>,Trigger: zyklisch, 500ms):
      Der erste Parameter der Funktion "GetTagBit" ist eine Variable aus der zu überwachenden Verbindung, im Beispiel "S7$Programm(1)_Schalter".
    4. #include "apdefap.h"
      int gscAction( void )
      {
      unsigned long status;
      GetTagBitState("S7$Programm(1)_Schalter",&status); //Rückgabe - Typ :short int
      printf("%d\r\n",status);
      if (status&0x0001)
      SetTagBit("VerbindungBool",1); //Rückgabe - Typ :BOOL
      else
      SetTagBit("VerbindungBool",0); //Rückgabe - Typ :BOOL
      return TRUE;
      }
    5. Funktion speichern und übersetzen.
    6. Unter GlobalScript\Optionen ---> Header neu generieren.
    7. Unter Rechner\Anlauf ---> GlobalScript Runtime ankreuzen.
    8. Runtime aktivieren.
    Zitieren Zitieren gefunden bei siemens  

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Das funktioniert aber nur bei WinCC, oder?

    Bei WinCC flexible wird es da wahrscheinlich etwas düster aussehen.

  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Allgemein kann eine Anlagenüberwachung mit dem sogennaten "Heartbeat" realiesieren.

    Ein Takt wird im einem DB geschrieben (Taktmerker und dann zb. 1 Hz auf einer bool Variable im DB)

    Dann baust du ein Takt in der VISU (sekunden Takt) und legst den auf dem Vergleicher +1 .. quasi die Variable wird jede Sekunde um 1 erhöht
    bei Vergleich 20 Soll die Anlage auf Störung gehen (Verbindung abgerissen)

    Mit dem Heartbeat den du aus der Steuerung ausließt setzt er die Variable auf 0.

    ich mag die lösung gerne, da ich genau weiß was das ding macht und funktioniert überall

    Aber es ist nur eine Lösung von vielen.

    Ob es jetzt eine Vergleich Funktion unter WinCC Flex gibt weiß ich aber nicht.

    Gruß

    Ray

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von CrazyCat Beitrag anzeigen
    Das funktioniert aber nur bei WinCC, oder?

    Bei WinCC flexible wird es da wahrscheinlich etwas düster aussehen.
    Für Protool oder WinCC Flexible:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/19687561
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. CP 342-5 Ausfall
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 16:21
  2. cos PHI Überwachung!
    Von stefand im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 09:49
  3. Überwachung
    Von Klaus_SPS im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 18:39
  4. Ausfall MP 170
    Von Pilami im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 08:25
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •