Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WINCCFLEX und Texte auf Panel Speichern

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,
    auf meiner Visu habe ich einige Produkttanks ich möchte nun auf jeden Tank einen Textfeld mit dem Produktinhalt anbringen.
    Der Kunde möchte den Text an den Tanks zwecks Produktwechsel ändern.
    Ist es möglich dass allein mit dem Panel zu schaffen ??

    Ich hab ein TP270 mit einer gesteckten CF Karte.

    Grüsse Michael
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren WINCCFLEX und Texte auf Panel Speichern  

  2. #2
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell geht das mit WCF bzw. ProTool.
    Eingabefeld für interne Stringvariable, diese bei Änderung mittels Skript in Textfile schreiben, beim Hochfahren Textfile auslesen. Ob das allerdings beim TP270 so geht? Ich weis nicht, was WinCE dafür zur Verfügung hat. Bei WinXP gehts mit dem WSH.
    Ansonsten Rezept verwenden.
    mfG. Jo
    Geändert von Jo (13.08.2006 um 19:47 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich würde die Rezeptur vorziehen. Die Werte der Internen-Variable sind imho beim neustart des Panels weg.
    Alternativ kannst du den Text auch in einem String in einem DB (in der SPS) eintragen.

    Gruß Tobi

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn sich die Texte nie ändern, müßte man diese als Startwert für die Stringvariablen unter WinCC flexible festlegen können, obwohl mir die Idee mit dem Rezept besser gefällt.

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich mach so etwas über Strings in einem DB, die kann der Benutzer dann über das TP ändern. Da der Zusatzspeicher für die S7 nicht mehr soooo teuer ist wie früher, geht das ziemlich problemlos, zumal ich Rezepte von früher her immer noch als Beschränkend empfinde (ok, das kann sich ja geändert haben , aber alte Erfahrungen halten lange).
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 22:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 09:14
  3. Russische Texte
    Von piffpaff im Forum E-CAD
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 17:03
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 16:05
  5. Texte DB speichern
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 21:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •